Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Diese 2-Tagestour startet ziemlich unspektakulär mit einer längeren Strecke entlang einer Wald- bzw. Forststrasse bis nach Cani. Von da folgt die Spur ziemlich steil der Richtung Schesaplana-Hütte, die am Südhang der Schesaplana auf 1908 m.ü.M. liegt. Im Winter bietet die Hütte ein Lager für 10 Personen und damit Gelegenheit, diese Tour genüsslich zu begehen.
Der zweite Tag beginnt mit einem kurzen Abstieg nach Vordersäss, um auf den höchsten Punkt, Golrosa, auf 2128 m.ü.M, zu steigen. Der nächste Aussichtspunkt ist Hinter Cavell. Von da an purzeln die Höhenmeter und schlussendlich endet die Tour, wie sie begonnen hat. Auf einer leicht abfallenden Forststrasse.

Doch für einmal endet die Tour nicht beim Ausziehen der Schneeschuhe. Auf der Fahrt von Schuders nach Schiers befindet sich die Salginatobelbrücke, ein bauliches Monument von weltlichem Format.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Seewis - Cani - Palus - Schesaplana Hütte - Vordersäss - Golrosa - Hinter Cavell - Grüscher Älpli - Schuders


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

1307

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1039

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
7

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
10

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B02678)

Erste Publikation: Freitag, 22. Januar 2010

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 6. Mai 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 27.2 km | Zeitbedarf: 9 h
Aufstieg: 1533 m | Abstieg: 1533 m
Höchster Punkt: 2128 m.ü.M.

Schwierigkeit WT2

Drucken, Daten