Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

"Schwyzer Tour" nennen wir diese lange Tour. Vom Start in Pfäffikon SZ führt der Weg über den Pass St. Meinrad, südlich dem Etzel nach Chaltenboden, Rossberg, Höhrohnen, Gottschalkenberg, Raten und nach St. Jost, wo ein schöner Downhill hinunter auf das Hochmoor von Rothenturm führt.
Bein Restaurant Steinstoss kann eine Kaffeepause eingelegt werden. Danach führt der ebene Weg über das Hochmoor nach Rothenturm bis nach Redingburg, wo die Bergstrasse bis nach Spilmettlen hochführt. Im obersten Bereich, über dem Skigebiet vom Hochstuckli, wird man mit einer prächtigen Aussicht belohnt. Auf dem Wanderweg erlebt man eine einmalige Flora im hochgelegenen Moor, welches immer sehr feucht ist. Es empfiehlt sich die Tour nur bei schönem Wetter zu absolvieren.
Am Fusse der beiden Mythen erreicht man schliesslich die Alpwirtschaft Zwüschet Mythen. Bei einem Halt kommen Liebhaber vom Schwyzer Bergkäse mit Speck voll auf ihre Kosten. Frisch gestärkt führt der Wanderweg etwas coupiert bis nach Ibergeregg. An sonnigen Tagen sind viele Wanderer auf der Strecke unterwegs.
Kurz vor der Ibergeregg nimmt man den holperigen alten Schwyzerweg bis nach Oberiberg unter die Räder. Unter der Kirche von Oberiberg hinunter an die Waag, wo ein Weg dem kleinen Fluss entlang führt. Auf dem flachen Teilstück erreicht man das Dorf Studen.
In Studen könnte die Tour abgekürzt werden: dem Sihlsee entlang nach Egg und via St. Meinrad wieder nach Pfäffikon zurück.
Für diejenigen welche noch nicht genug bekommen haben, geht es weiter bergauf bis zur Rosenhöchi. Schliesslich wird man mit einem schönen Downhill via Eggstoffel - Rohr bis hinunter an den Wägitalersee belohnt. Noch vor der Staumauer führt ein stotziger Wanderweg über einen kleinen Sattel hinunter an die Wägitaler Aa. Nach Vorderthal fährt man auf der alten Landstrasse nach Vorderberg oberhalb Siebnen. Über Galgenen - Steinegg - Altendorf führt die Strasse an den Seeweg, auf welchem wir wieder an den Ausgangsort nach Pfäffikon gelangen.


Variante(n)

Abkürzung in Studen - am Sihlssee entlang nach Egg über St. Meinrad zurück nach Pfäffikon.


Hinweis(e)

Nur bei schönem trockenen Wetter.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Pfäffikon - Rossberg - Gottschalkenberg - Raten - Rothenturm - Zwüschet Mythen - Ibergeregg - Oberibrig - Studen - Wägitalersee - Vorderthal - Galgenen - Altendorf - Pfäffikon


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

1474

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
8118

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
2

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
53

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Schwyz

Geschichte der Tour (E00630)

Erste Publikation: Samstag, 14. Februar 2009

Letzte Aktualisierung: Samstag, 7. November 2009

Tour publiziert von: Willi Kälin

Tourencharakter

Distanz: 95.2 km | Zeitbedarf: 10 h
Aufstieg: 3320 m | Abstieg: 3320 m
Höchster Punkt: 1510 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Drucken, Daten