Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Den Ausgangspunkt für diese beliebte Bergwanderung bildet die Bergstation Eggberge, die Sie mit der Luftseilbahn erreichen. Auf einem Natursträsschen geht es bergauf durch die verstreuten Häuser bis zum ersten Rastplatz mit Feuerstelle am Fleschsee. Auf der Ostseite des Seelis durchqueren Sie die Talmulde von Selez und wandern zum Gebiet Biel und Ratzi. Nun führt der Pfad auf schmalen Bergwegen durch abwechslungsreiche, lichte Wälder beim Äbnet und durch offene blumenreiche Alpweiden. Über die Fahrstrasse bei der Alp Heidmanegg gelangen Sie zur Klausenstrasse bei der Unteren Balm. Entlang der Passstrasse wandern Sie ungefähr 250 Meter talabwärts, wo Sie wieder bergauf durch schöne Alpweiden zur Klausenpasshöhe gelangen.


Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke / in der Nähe:
- Bielensäge, Unterschächen
- Dörflihausmuseum, Spiringen
- Tell-Museum, Bürglen,
- Riesenkristalle, Alte Kirche, Flüelen


Variante(n)

Variante A: Ausgangspunkt für diese beliebte Höhenwanderung bildet oft auch der Klausenpass (Höhendifferenz: 591 hm).
Den Klausenpass erreichen Sie mit der Postautolinie Flüelen – Linthal, die ab Mitte Juni bis Ende September in Betrieb ist (Fahrplanänderung aufgrund Witterung möglich).
Variante B: Die Seilbahnen in den Gebieten Ruogig, Biel (Variante C) und Ratzi (Variante D) können als Aufstiegshilfe zum Schächentaler Höhenweg oder für die Fahrt ins Tal benützt werden.
Variante E: Mehrere Abstiegs- und Übergangsrouten führen den Wandere, nach Urigen, Unterschächen, Spiringen oder Bürglen und ins Muotatal, wo Anschlüsse für öffentliche Verkehrsmittel bestehen.


Hinweis(e)

Der Schächentaler Höhenweg ist gut beschildert und als Bergwanderweg weiss/rot/weiss markiert. Zusätzlich ist die Wanderstrecke mit separaten Richtungszeiger und dem Routenfeld Nummer 595 als lokale Route durchgehend signalisiert.
Vom Bahnhof Flüelen oder von der Schiffstation Flüelen wandern Sie südwärts zur Talstation Eggberge. Gute Anbindung an den öffentlichen Bus, Haltestelle Eggberge.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Bergstation Luftseilbahn Eggberge - Fleschseeli - Ruogig - Biel - Obflüe - Äbnet - Mettenen - Heidmanegg - Untere Balm - Klausenpass


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

9822

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
4094

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
149

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
153

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Uri

Geschichte der Tour (B01888)

Erste Publikation: Dienstag, 28. April 2009

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 12. März 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH