Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Die Seerücken-Route ist die lohnende Alternative zum vielbenützten Veloweg entlang des Bodensees. Vom Rhein über den ganzen Seerücken bis hin zum Obersee verläuft sie auf verkehrsarmen Nebenstassen durch ausgedehnte Wälder und bietet herrliche Aussichten auf Täler und zu den Alpen.

Immer unweit des Hochrheins führt die Seerücken-Route ab Schaffhausen zuerst durch den Scharenwald, einer friedlichen Symbiose eines Naturidylls und toten Bunkeranlagen, nach Diessenhofen. Der mittelalterliche Kern des schmucken Städtchens am Hochrhein ist besonders sehenswert.

Durch die Ebene des Geisslibachs gelangt man ins zürcherische Stammheim, dann ins Seebachtal und über Herdern und Homburg schliesslich vorbei am höchsten Punkt des Seerückens beim Tägerwiler Wald. Bevor man das Ziel der Tour erreicht, warten noch zwei lohnende, naturkundlich interssante Zwischenziele: der Findlingsgarten bei Schwaderloh und die Bommer Weiher, ein bedeutendes Naturschutzgebiet.

Folgen Sie der folgenden Route auf der roten Wegweisung für das Velofahren:
- Route 82, Seerücken-Route: Schaffhausen – Siegershausen

Empfohlene Restaurants:
- Kundelfinger Hofwirtschaft, Schlatt TG
- Restaurant Paradies, Schlatt TG
- Besenbeiz Seehalde, Hüttwilen
- Restaurant Steinberg, Homburg
- Gasthaus Haidenhaus, Hörhausen
- Sonnenhof + Lucky's Saloon, Siegershausen


Hinweis(e)

- Schifffahrt auf Untersee und Rhein, Thurgau
Mit einer Flotte von sechs Schiffen befährt die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) von April bis Oktober den Bodensee, den Untersee und den Rhein.

- Altstadt, Rheinquai und Stadtführungen, Diessenhofen
Das malerische Städtchen Diessenhofen liegt zwischen Schaffhausen und Stein am Rhein, abseits der grossen Touristenströme, an einer der schönsten Flusslandschaften Europas.

- Freibad Rodenbrunnen, Diessenhofen
Ein romantischer Torbogen in einer alten Mauer führt in das Strandbad Rodenbrunnen am Hochrhein in Diessenhofen. Dahinter verbirgt sich eine moderne Badi mit Volleyballplatz direkt am Wasser.

- Kloster St. Katharienental, Diessenhofen
Das Kloster St. Katharinental ist eine ehemalige Klosteranlage am Rheinufer bei Diessenhofen. Hervorzuheben ist die Klosterkirche, eine herausragende Schöpfung des süddeutschen Barocks. In den historischen Klostergebäuden befindet sich heute eine Rehabilitationsklinik.

- Museum Kunst und Wissen, Diessenhofen
Auf drei Stockwerken präsentiert das Museum Kunst und Wissen der Stadtgemeinde Diessenhofen verschiedene Ausstellungen.

- Schaudepot St. Katharinental, Diessenhofen
Das Schaudepot St. Katharinental, idyllisch am Rheinufer bei Diessenhofen gelegen, ist ein Zentrum für ländliche Alltagskultur im Bodenseeraum: Landwirtschaft, Weinbau, Transport, Handwerk und Gewerbe werden hier lebendig in Szene gesetzt.

- Strandbad Hüttwilersee, Hüttwilen
Das Strandbad am Hüttwilersee ist ein Geheimtipp: Der idyllische, von Schilfgürteln und Bäumen umgebene Weiher ist ideal für ein erfrischendes Bad nach einer Wanderung oder einer Velotour.

- Schloss Herdern, Herdern
Schloss Herdern ist ein modernes Heim mit unterschiedlichen Wohnformen und einer Vielzahl verschiedener Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten. In der Genuss-Manufaktur Schloss Herdern im Seebachtal werden Früchte und Gemüse aus eigener Landwirtschaft zu feinen Konfitüren, Chutneys und pikant eingelegten Spezialitäten veredelt.

- Bommer Weiher, Alterswilen
Die Bommer Weiher gehören «zum Schönsten von dem, was in dieser Art im Thurgau noch vorhanden ist». Die Thurgauer Regierung stellte dies einst fest. Wer die Zeit für einen Besuch der Weiher aufbringt, wird den Reiz und die Ambiance dieser einmaligen Landschaft erleben können.


Weitere Etappen

Seerücken-Route (Siegershausen – Arbon)


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Schaffhausen - Diessenhofen - Basadingen - Hüttwilen - Homburg - Bommer Weiher - Siegershausen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

24311

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2829

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
104

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
52

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Thurgau

Geschichte der Tour (U00059)

Erste Publikation: Freitag, 24. April 2015

Letzte Aktualisierung: Freitag, 13. Mai 2016

Tour publiziert von: Presented by www.thurgau-bodensee.ch

Tourencharakter

Distanz: 56 km | Zeitbedarf: 5 h
Aufstieg: 381 m | Abstieg: 242 m
Höchster Punkt: 621 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Thurgau Tourismus
Egelmoosstrasse 1
CH- 8580 Amriswil
Tel: +41 (0)71 414 11 44
Fax: +41 (0)71 414 11 45
Internet: www.thurgau-bodensee.ch
E-Mail: info@thurgau-bodensee.ch