Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Die Seerücken-Route ist die lohnende Alternative zum vielbenützten Veloweg entlang des Bodensees. Vom Rhein über den ganzen Seerücken bis hin zum Obersee verläuft sie auf verkehrsarmen Nebenstassen durch ausgedehnte Wälder und bietet herrliche Aussichten auf Täler und zu den Alpen.

Von Siegershausen aus führt die Seerücken-Route über Illighausen und vorbei am idyllischen Emerzer Weiher nach Langrickenbach. Die folgenden Waldstücke spenden an heissen Tagen nicht nur kühlen Schatten, im Romanshorner Neuwald befindet sich auch eine Waldschenke, wo sich der Durst vom Velofahren herrlich löschen lässt.

Weiter geht‘s durch das Herz von Mostindien: Das äusserst obstbaumreiche Gebiet rund um Egnach ist besonders während der Obstbaumblüte im Frühjahr ein wunderschöner Anblick. Derweil kommt das Ziel, der Bodensee, immer näher und schliesslich erreicht man das kühle Nass am Hafen in Arbon.

Folgen Sie der folgenden Route auf der roten Wegweisung für das Velofahren:
- Route 82, Seerücken-Route: Siegershausen – Arbon

Empfohlene Restaurants:
- Restaurant Mühle, Stachen
- Restaurant Brauerei Frohsinn, Arbon
- Restaurant Hotel Metropol, Arbon
- Restaurant Hotel Römerhof, Arbon
- Wirtschaft zum Schloss, Arbon
- Wirtschaft zum Storchen, Arbon


Hinweis(e)

- Schweizer Familie Feuerstelle - Marienhäuschen, Sommeri
Die Feuerstellen der «Schweizer Familie» laden zum gemütlichen Grillplausch ein. Auf Initiative des Magazins sind in den letzten Jahrzehnten schweizweit über 500 Feuerstellen entstanden, rund zehn davon sind im Thurgau.

- Galluskapelle, Arbon
Die Galluskapelle ist das älteste, heute noch bestehende Gebäude in Arbon und befindet sich gleich neben der Martinskirche. Wo heute die Kapelle steht, soll einst das Haus gestanden haben, wo der heilige Gallus, Wandermönch und Missionar, gestorben ist.

- Historisches Museum Schloss, Arbon
Im mittelalterlichen Schloss Arbon mit seinem Wehrturm erwartet den Besucher das grösste lokal- und regionalhistorische Museum des Thurgaus. Die modern gestaltete Dauerausstellung nimmt ihn mit auf eine spannende Zeitreise durch 5’500 Jahre spannender Siedlungsgeschichte am Bodensee.

- Kulturcinema, Arbon
Im Kulturcinema in Arbon werden nicht nur Filme vorgeführt, auch Konzerte und Gästeabende stehen auf dem Programm, wenn es jeweils am Freitagabend die Türen öffnet.

- Kunsthalle, Arbon
Die Kunsthalle in Arbon ist ein Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst. Es werden Arbeiten gezeigt, die sich mit experimentellen Formen der zeitgenössischen Kunst auseinandersetzen, und sich nur bedingt in traditionellen Räumen präsentieren lassen.

- Saurer Museum, Arbon
Im Saurer Museum in Arbon sind schwere Nutzfahrzeuge, Postautos, Militärfahrzeuge, Feuerwehrautos sowie Benzin- und Dieselmotoren aller Baugrössen, aber auch eine «Chlüpperlimaschine», eine Stickmaschine der Marke Saurer, ausgestellt.

- Schwimmbad, Arbon
Eine Badi mit einem zehn Meter hohen Sprungturm gibt es nur einmal im Thurgau. Wer sich diese schwindelerregende Höhe nicht gleich zutraut, kann sich erst einmal auf dem Fünf- oder Dreimeterturm des Schwimmbades in Arbon warm springen.

- Spätrömisches Kastell Arbor Felix, Arbon
Beim heutigen Arbon befand sich einst das Kastell Arbor Felix, das zu den wenigen römischen Militäranlagen in der Nordostschweiz gehört, die in der antiken Literatur erwähnt sind.

- Stadtführungen, Arbon
Ein geführter Rundgang durch Arbon bringt Ihnen die spannende Geschichte des historischen Städtchens näher, von der Römerzeit bis zur Gegenwart.


Weitere Etappen

Seerücken-Route (Schaffhausen – Siegershausen)


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Siegershausen - Langrickenbach - Dozwil - Engach - Arbon


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

29846

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2430

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
156

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
50

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Thurgau

Geschichte der Tour (U00061)

Erste Publikation: Freitag, 24. April 2015

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 17. Mai 2016

Tour publiziert von: Presented by www.thurgau-bodensee.ch

Tourencharakter

Distanz: 30.6 km | Zeitbedarf: 2 h
Aufstieg: 43 m | Abstieg: 197 m
Höchster Punkt: 571 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Thurgau Tourismus
Egelmoosstrasse 1
CH- 8580 Amriswil
Tel: +41 (0)71 414 11 44
Fax: +41 (0)71 414 11 45
Internet: www.thurgau-bodensee.ch
E-Mail: info@thurgau-bodensee.ch