Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Mosen

Mosen

Hallwilerseepanorama

Hallwilerseepanorama

Schloss Hallwyl, Wanderer

Schloss Hallwyl, Wanderer

Kopfsprung in Aesch

Kopfsprung in Aesch

Mit dem Kajak auf dem See mit Bergpanorama

Mit dem Kajak auf dem See mit Bergpanorama

Tourenbeschreibung

Eine wunderbar entspannende Route durch traumhafte Uferlandschaften rund um den weitgehend unverbauten Hallwilersee mit vielen spannenden Höhepunkten wie dem Schloss Hallwil oder ein Pfahlbauhaus sowie Möglichkeiten für erfrischende Badepausen.

Die Wanderung beginnt in Mosen, am südlichen Ende des Hallwilersees. Dank den Schutzzonen sind die Ufer unbebaut geblieben und bieten für Wanderer und Spaziergänger ein ideales Naherholungsgebiet mit der intakten Pflanzen- und Tierwelt des Seetals. Der rund fünfstündige Rundgang führt fast ausschliesslich direkt dem Seeufer entlang. Diverse Schiffstationen ermöglichen es, die Wanderung abzukürzen.

Nach gut der Hälfte der Wanderung umrundet der Weg - immer markiert als «Seeuferweg» - am Nordende des Sees das geschützte Ufer und führt am vom Aabach umspülten Schloss Hallwyl in Seengen vorbei. Ist die Zugbrücke heruntergelassen, ist ein Besuch ein Muss. Das charmanteste Wasserschloss der Schweiz bietet einen stimmungsvollen Schlosshof, ein Schlosscafé sowie einen Rundgang durch die Schlossräume.

Auf dem Weg Richtung Süden wartet in Meisterschwanden eine neu erstellte Rekonstruktion eines Pfahlbauhauses. Von dort ist es nicht weit zum Schloss Brestenberg, das zwar nicht besichtigt werden kann, aber durchaus einen Abstecher wert ist. Auf dem Rückweg zum Ausgangspunkt entlang dem Seeuferweg nach Mosen gibt es diverse einladende Bade- und Grillstellen, um den Hallwilersee vor Ende der Wanderung nochmals so richtig zu geniessen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Mosen - Beinwil a. S. - Birrwil - Alliswil - Boniswil - Schloss Hallwil - Tennwil - Meisterschwanden - Aesch LU - Mosen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

5404

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2235

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
54

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
133

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Aargau

Geschichte der Tour (B05152)

Erste Publikation: Mittwoch, 29. Februar 2012

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 22. Januar 2014

Tour publiziert von: Presented by www.seetaltourismus.ch

Tourencharakter

Distanz: 21.8 km | Zeitbedarf: 5 h
Aufstieg: 110 m | Abstieg: 110 m
Höchster Punkt: 470 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Seetaltourismus
Kronenplatz 24
CH - 5600 Lenzburg
Tel: +41 (0)62 886 45 46
Fax: +41 (0)62 886 45 35
E-Mail: seetaltourismus@lenzburg.ch
Internet: www.seetaltourismus.ch