Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Felszeichnungen Carschenna

Felszeichnungen Carschenna

Burganlage Hohen Rätien

Burganlage Hohen Rätien

Crap Carschenna

Crap Carschenna

Burg Ehrenfels

Burg Ehrenfels

Hohen Rätien mit Sils im Hintergrund

Hohen Rätien mit Sils im Hintergrund

Sils i.D.

Sils i.D.

Tourenbeschreibung

Auf einem seit prähistorischer Zeit bewohnten Hochplateau, 250 m senkrecht über Thusis liegt die Burganlage Hohen Rätien. Im nahegelegenen Carschenna befinden sich die geheimnisvollen Felszeichnungen.

Die Wanderung beginnt beim Restaurant Campell in Sils i.D. Wenige Meter vom Restaurant entfernt, befindet sich die Dorfkirche, wo der Aufstieg nach Hohen Rätien beginnt. Der historische Saumpfad führt unter den Mauern der Burg Ehrenfels vorbei und steigt durch den Wald an nach Hohen Rätien (947 m). Das frühmittelalterliche Kirchenkastell wurde später zur Feudalburg ausgebaut. Die sorgfältig restaurierte Burganlage liegt auf einem aussichtsreichen Felsplateau hoch über dem Eingang zur Viamala-Schlucht.

Zurück zum Einschnitt beim Burghügel folgen Sie dem Fahrweg durch den Wald und über die Wiesen zum Crap Carschenna (1’122 m). Geniessen Sie die Aussicht über das Domleschg und an den Heinzenberg. Auf der Geländekante, ca. 100 m nördlich finden Sie geheimnisvolle Felszeichnungen, welche erst 1965 entdeckt wurden. Die in den Stein gemeisselten Symbole stammen vermutlich aus der Bronzezeit (ca. 1800 v. Chr.): Kreise, Spiralen, Schalen, Pferde mit Reiter und Saumlasten – eine faszinierende Begegnung mit Zeichen, die nur schwierig zu deuten sind.

Abwärts gelangen Sie in östlicher Richtung über einen gemütlichen Fahrweg nach Campi (Burganlage) und über den Waldweg nach Sils i.D.


Hinweis(e)

Sils i.D. ist mit dem PostAuto erreichbar. Für Fahrplanauskünfte und weitere Informationen erkundigen Sie sich bitte im Internet.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Sils i.D. - Burg Ehrenfels - Hohen Rätien - St. Albin - Crap Carschenna - Campi - Sils i.D.


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

2205

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1483

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
74

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
26

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B05655)

Erste Publikation: Freitag, 27. Dezember 2013

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 15. März 2017

Tour publiziert von: Presented by www.viamala.ch

Tourencharakter

Distanz: 7.5 km | Zeitbedarf: 2¾ h
Aufstieg: 530 m | Abstieg: 530 m
Höchster Punkt: 1141 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Gästeinformation Viamala
Bahnhof
CH-7430 Thusis
Tel.: +41 (0)81 650 90 30
E-Mail: info@viamala.ch
Internet: www.viamala.ch

Burg Ehrenfels: www.youthhostel.ch/sils

Burganlage Hohen Rätien: www.hohenraetien.ch

Fahrplanfelder: www.fahrplanfelder.ch/

Verpflegungsmöglichkeiten: »