Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Gipfelaufbau

Gipfelaufbau

Rinne beim Westgrat

Rinne beim Westgrat

Unsere Gruppe nach 2h Aufstieg

Unsere Gruppe nach 2h Aufstieg

Erster Steilhang

Erster Steilhang

Gipfelfoto

Gipfelfoto

und dann viel powder

und dann viel powder

Tourenbeschreibung

Skitour auf den Piz Platta
Die erste Stunde verläuft entlang der Strasse nach Tga, die i.d.R. schneebedeckt ist. Von da aus die Ebene nach SW queren und ins Val Bercla einsteigen. So kann der östliche Vorbau des P. Platta umgangen werden und man erreicht den eigentlichen Einstieg zum Berg. Nach rund 2km Aufstieg im Val Bercla nach NW in die offene Flanke aufsteigen. Hier ist die Lawinenexponierteste Stelle der Tour, die mit einer guten Spur clever abgemildert werden kann. Danach über mehrere langgezogene Terassen zum Sattel. Skidepot auf 3240m und die letzten 150hm in steiler Rinne (bis 45°) zum Gipfel.


Variante(n)

Den Gipfelaufbau lässt sich auch von Süden her besteigen (Skidepot auf 3150m).


Hinweis(e)

Steigeisen und Pickel nötig.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Tga - Val Bercla - Platta - Sattel auf 3240m


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

1715

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
478

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
4

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
16

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Ski-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (E04915)

Erste Publikation: Sonntag, 2. März 2014

Letzte Aktualisierung: Montag, 3. März 2014

Tour publiziert von: Daniel Tanner

Tourencharakter

Distanz: 22.7 km | Zeitbedarf: 10 h
Aufstieg: 1900 m | Abstieg: 1900 m
Höchster Punkt: 3392 m.ü.M.

Schwierigkeit 4 S

Drucken, Daten