Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)
Kanu Bootsstüble Wangen

Kanu Bootsstüble Wangen

Kanus vor Radolfzell

Kanus vor Radolfzell

Radolfzell

Radolfzell

Stein am Rhein

Stein am Rhein

Bitte beachten Sie Hinweise und Regeln!

Bitte beachten Sie Hinweise und Regeln!

Tour description

Wo der Rhein den Bodensee verlässt, beginnt eine der schönsten Flussstrecken Europas. Schon bei Gaienhofen und Steckborn rücken die Ufer näher an die Paddler heran, einzelne Inseln ragen aus dem Strom. Auf der Insel Werd bei Eschenz liegt inmitten eines Vogelschutzgebietes ein kleines Franziskanerkloster – Gäste sind willkommen. Bei Stein am Rhein endet der Bodensee und der See wird wieder zum Fluss.

Die Stecke führt von Radolfzell um die Höri nach Wangen oder Stein am Rhein. Sie können die Strecke auch an zwei Tagen zurücklegen und unterwegs im Campingdorf Horn oder auf dem Campingplatz in Wangen übernachten, oder Sie starten erst ab Horn.

Startpunkt ist die Bootsvermietung Albiez oder die Segelschule in Radolfzell. Von dort aus fahren Sie quer über den Zellersee nach Iznang zum Seezeichen 1. Fast das gesamte Ufer steht hier unter Naturschutzgebiet, bei der Hornspitze weitet sich das Naturschutzgebiet auf die Flachwasserzone, fahren Sie deshalb außerhalb der Seezeichen um die Hornspitze herum. In Horn können Sie beim Campingdorf eine Rast zur Stärkung einlegen, bevor die Tour weiter an Gaienhofen und Hemmenhofen vorbei nach Wangen geht. Auch in Wangen haben Sie die Möglichkeit sich am Kiosk auf dem Campingplatz zu stärken.

Um nach Stein am Rhein zu gelangen, fahren Sie am Ufer entlang weiter vorbei an Öhningen. Bitte beachten Sie auch hier die Naturschutzgebiete, vor allem bei der Insel Werd, kurz vor Stein am Rhein.


Note(s)

Bitte beachten Sie die Ufergebiete und Wasserflächen die für Wassersportler gesperrt sind. In Schilfflächen darf nicht hinein gefahren werden.

Folgende Seeteile sind in der Zeit von Oktober bis März für den Wassersport aus Gründen des Vogelschutzes gesperrt: Aachmündung bei Moos, Hornspitze, Rheinstrecke zwischen Mammern und Stein.


Weitere Informationen erhalten Sie:

Naturschutzzentrum Mettnau
Floerickweg 2a
D-78315 Radolfzell
Tel: +49(0)7732 12339

Naturschutzzentrum Wollmatinger Ried
Kindlebildstr. 87
D-78479 Reichenau
Tel: +49(0)7531 78870


Bootsvermietung:

Radolfzell:
Bootsvermietung Albiez
Karl-Wolf-Str. 9, D-78315 Radolfzell
Tel +49 0173-3105555

Segelschule Radolfzell Habenicht
Zeppelinstr. 23, D-78315 Radolfzell
Tel.: +49(0)7732 971931

Iznang:
Cafe Perlmuschel
Kanuverleih an der Schiffsanlegestelle, D-78345 Moos
Tel:: +49(0)7732 57083

Horn:
Schifffahrt und Bootsverleih Lang
Hornstaad, D-78343 Gaienhofen
Tel.: +49(0)7735 8891

Hemmenhofen:
Segelschule Menzel
Uferstraße 7, D-78343 Gaienhofen
Tel.: +49(0)7735 2966

Wangen:
Bootsstüble Wangen
Seeweg 13, D-78337 Öhningen-Wangen
Tel. +49(0)7735 440662


Übernachten/Rast

Campingdorf Horn
Strandweg 3-18, D-78434 Gaienhofen-Horn
Tel.: +49(0)7735 685

Campingplatz
Seeweg 32, D-78337 Öhningen-Wangen
Tel.: +49(0)7735 919675


Create your own tour review

How pleased would you have been to receive tips or advice before a tour or on an area?

Be the first person to write a review of this tour! A review can be created in just 3 minutes — rate a tour and help others.



Places along the route: Radolfzell - Iznang - Horn - Wangen - Stein am Rhein


Webcams

Key figures for the last 12 months (since September 2015)

2742

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
814

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
4

Completions

References to the tour sheet
7

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Paddling in the Baden-Württemberg region

Tour history (B01005)

First published: Donnerstag, 8. März 2007

Last updated: Donnerstag, 14. Juli 2016

Tour published by: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tour characteristics

Distance: 22.3 km | Time requirement: 4½ h
Ascent: 1 m | Descent: 1 m
Highest point: 393 m.a.s.l.

Printing, information