Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Bike- und Hiketour über 4 Wanderpässe im schönen Grenzgebiet Prätigau-Vorarlberg
Einrollen kann man bis zum Partnunsee. Zwischen dem See und dem Sarotlajoch gibs einige zum schieben oder tragen. Je nach Fahrkönnen Mehr oder Weniger.
Die Abfahrt vom Sarotlajoch nach Gargellen ist fast durchgehen fahrbar.
Der Aufstieg von Gargellen zum St. Anönier Joch ist auf einer guten Strasse bis ca. 1.5 km nach dem Berggasthaus Schafberghüsli auf 2140 m ü M. Es führt einen Gondelbahn von Gargellen zum Schafberghüsli. Mit der Gondel könnte man ca 700 gut fahrbare HM per Bahrn zurück legen.
Im Auf- und Abstieg zum St. Antönier Joch gibt es nochmals einiges zum Schieben oder tragen.
Insgesamt eine Super Schöne Bike und Hiketour mit Super Aussicht ins Prätigau und Montavon.


Variante(n)

Mit der Gondelbahn von Gargellen zum Schafberghüsli erspart 700 Hm.
Gerade diese HM sind einfach zu fahren, weil die Bergstation Schafberghüsli mit einer guten Strasse erschlossen ist.


Hinweis(e)

Je nach Fahrkönnen gibt es Mehr oder weniger zu Schieben.
Ich war mit einer ausgehnten Einkehr im Berggasthaus Schafberghüsli 9 Std. unterwegs und habe ungefähr 3 Stunden geschoben.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: St. Antönien - Partnun - Partnunsee - Gruobenpass - Plasseggenpass - Sarotlajoch - Robialpe - Gargellen - Vergalden - Schafberghüsli - St. Antönier Joch - Alpeltitälli - St. Antönien


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2016)

460

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1382

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
16

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
25

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (E02725)

Erste Publikation: Sonntag, 18. September 2011

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 25. September 2011

Tour publiziert von: Martin Fäh

Tourencharakter

Distanz: 31.6 km | Zeitbedarf: 7½ h
Aufstieg: 2290 m | Abstieg: 2290 m
Höchster Punkt: 2386 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Partnerinfos

Wahnsinn in Saas-Fee!

Drucken, Daten