Zur Startseite
Von der Carschinahütte ist es nicht mehr weit.

Von der Carschinahütte ist es nicht mehr weit.

Der Partnunsee bei St.Antönien

Der Partnunsee bei St.Antönien

vom See zur SAC-Hütte

vom See zur SAC-Hütte

Blick  in die steilen Felsen der Sulzfluh-Südwand.

Blick in die steilen Felsen der Sulzfluh-Südwand.

Tourenbeschreibung

Familienfreundliche Hüttenwanderung. Weiss-rot-weiss markierte Bergwege. AN-/RÜCKREISE: Mit der Rhätischen Bahn RhB von Landquart nach Küblis, weiter mit Postauto nach St.Antönien Rüti, dann zu Fuss in etwa 1½h nach Partnunstafel bzw. Partnun. Besser mit dem Privatauto direkt nach Partnunstafel (gebührenpflichtige Parkplätze).


Variante(n)

Variante A: Von der Carschinahütte Abstieg über Carschinaalp und Carschinasee nach St.Antönien, etwa 2½h.


Hinweis(e)

Stabile Bergschuhe, normale Wanderausrüstung.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Partnunstafel - Partnun - Partnunsee - Carschinahütte SAC - Partnunsee - Partnun - Partnunstafel


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2017)

5474

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
596

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
30

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
31

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (U00214)

Erste Publikation: Donnerstag, 17. Dezember 2015

Letzte Aktualisierung: Freitag, 28. September 2018

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH