Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Ruine Ramschwag

Ruine Ramschwag

Tourenbeschreibung

Sitterstrandweg - Familienwanderung entlang der Sitter, abwechslungsreich und zu jeder Jahreszeit begehbar.

Von Stocken wandern wir die Kräzernstrasse hinunter und zweigen vor der Brücke rechts ab zum Sitterstrandweg, der bis zum Schiltacker auch als Teil des St.Galler Brückenweges bekannt ist. Vor uns liegt die ehemalige Färberei Sittertal, die in den 80er Jahren ihre Tore schloss. Wir überqueren die Sitter auf dem Billenberg-Steg und wandern vorbei am Open Air Gelände, an der städtischen Kläranlage und der Kehrichtverbrennungsanlage. Die «Ganggelibrogg», eine 1882erbaute Hängebrücke, bringt uns wieder ans andere Ufer der Sitter, dem wir bis zur Spisegg folgen. Begleitet vom Rauschen der Sitter wandern wir dem rechten Ufer entlang durch den schattigen Sitter- und Hätterenwald. Nach dem Lässerhof und dem Erlenholz kommen wir zur Leebrugg. Nun wird die Wanderung anspruchsvoller. Der Weg führt uns zur gedeckten Holzbrücke Wannenbrugg, ein Meisterwerk von 44 m Länge. Wir folgen der Sitter abwärts, wandern an Tobel vorbei und steigen hinauf über Engensbüel und Eggen zur Ruine der Burg Ramschwag, erbaut im 12. Jahrhundert, im 15. Jahrhundert wegen Erdrutschgefahr verlassen. In nördlicher Richtung gehts weiter, an Chollberg und den Bauernhöfen Finkenbach vorbei zum Rorenmoos. Halbwegs vor Muolen schwenkt der Weg rechts ab zur Bahnstation Muolen.


Hinweis(e)

Ab Leebrugg ist der Weg nicht mehr geeignet für Kinderwagen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: St.Gallen Stocken (635 m) - Rechen (580 m) - Spisegg (571 m) - Erlenholz (567 m) - Leebrugg (551 m) - Wannenbrugg (525 m) - Eggen (574 m) - Ruine Ramschwag (578 m) - Finkenbach (542 m) - Rorenmoss (527 m) - Muolen (479 m)


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2085

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3522

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
74

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
52

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (B01249)

Erste Publikation: Mittwoch, 26. September 2007

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 22. Januar 2014

Tour publiziert von: Presented by www.sg-wanderwege.ch

Tourencharakter

Distanz: 22 km | Zeitbedarf: 6½ h
Aufstieg: 348 m | Abstieg: 348 m
Höchster Punkt: 635 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten

Siehe auch

St.Galler Wanderwege
Toggenburgerstrasse 20
CH-9652 Neu St.Johann
Tel: +41 (0)71 994 29 11
Fax: +41 (0)71 994 29 11
E-Mail: info@sg-wanderwege.ch
Internet: www.sg-wanderwege.ch

St.Gallen-Bodensee Tourismus
Bahnhofplatz 1a
Postfach
CH-9001 St.Gallen
Tel: +41 (0)71 227 37 37
Fax: +41 (0)71 227 37 67
Internet: www.st.gallen-bodensee.ch
E-Mail: info@st.gallen-bodensee.ch