Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Rast bei St. Coloman

Rast bei St. Coloman

Bei Mühlham

Bei Mühlham

St. Coloman

St. Coloman

Blick von St. Coloman

Blick von St. Coloman

Waging: Schloßkapelle Gessenberg

Waging: Schloßkapelle Gessenberg

Waging: St. Rupert

Waging: St. Rupert

Tourenbeschreibung

Schon kurz nach unserem Start kommen wir an der Wallfahrtskapelle Maria Brunn vorbei, in der wir eine Staue des Hl. Rupert finden. Dem Quellbach an der Kapelle, der aus zwei Brunnen fliesst, wird Heilkraft zugeschrieben, wie so vielen Brunnen. Aber auch gesunde Pilger schätzen derartige Brunnen, für die durstige Kehle und für strapazierte Füsse.
Von Coloman aus haben wir einen einmaligen Ausblick auf den Tachinger– und den Waginger-See sowie auf die Chiemgauer- und die Berchtesgadener-Berge.
Unser Etappenort, die «Marktgemeinde Waging am See» war schon den Römern und Kelten bekannt, er lag an der Römerstrasse nach Salzburg und an der späteren «Unteren Salzstrasse». Sehenswert sind das Bajuwarenmuseum sowie die Pfarrkirche St. Martin.


Hinweis(e)

Der «St. Rupert Pilgerweg» liegt im Grenzgebiet zwischen Bayern/Deutschland und Salzburg/Österreich und führt im Wesentlichen von Norden nach Süden. Dabei führt eine westliche Variante über Bad Reichenhall, wo sie den von Osten nach Westen durch Österreich führenden Jakobsweg kreuzt, und damit einen Jakobsweg-Zubringer aus dem Süddeutschen Raum darstellt. Die östliche Variante führt östlich an Salzburg vorbei via den Wolfgangsee nach Bischofshofen, einem populären, regionalen Pilgerziel.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: St. Rupert-Weg: Hirten - Tittmoning
Anschlussetappe: St. Rupert-Weg: Waging - Traunstein
Anschlussetappe: St. Rupert-Weg: Waging - Oberndorf


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Tittmoning – Pfaffing – Mühlham – Salling – Gunzenberg - Wiesmühl bei Tittmoning – Himmelreich – Törring – Coloman – Tengling – Schönhofen – Eging - Taching am See – Otting - Waging am See


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

2193

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
168

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
1

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
1

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Bayern

Geschichte der Tour (B03022)

Erste Publikation: Freitag, 2. November 2012

Letzte Aktualisierung: Samstag, 16. Februar 2013

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 27.3 km | Zeitbedarf: 7½ h
Aufstieg: 288 m | Abstieg: 208 m
Höchster Punkt: 553 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Mehr zum St. Rupert Pilgerweg: www.rupert-pilgerweg.com