Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Stagias

Stagias

Cavorgia mit Piz Muraun

Cavorgia mit Piz Muraun

@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Sie starten von Sedrun mit aufgepackten Schneeschuhen bis zum ganzjährig bewohnten Dörfchen Cavorgia. Bei der Strassenkreuzung in der Nähe der Kappelle können die Schneeschuhe nun montiert werden. In gerader Richtung verläuft nun die Tour auf der Forststrasse gleichmässig ansteigend durch einen dichten Wald bis zur Anhöhe Stagias, einem wunderschönen Aussichtspunkt. Gegen Norden überblicken Sie das Val Tujetsch mit Sedrun, gegen Osten Disentis mit dem prächtigen Benediktinerkloster und im Süden das Val Medel mit dem Dörfchen Curaglia. (siehe Variante A). In östliche Richtung verläuft der Weg nun leicht abfallend nach Mompé Medel. Kurz und etwas steiler ist der Weg bis hinunter zum Rhein, etwas leichter der letzte Aufstieg bis zur Kirche S. Gada, welche ca. um 1100 gebaut wurde und an die Invasion der Sarazenen erinnert. Ein hübscher, mit alten Steinmauern gesäumter Weg schliesst die Wanderung ab. Von der Bahnhaltestelle Acla da Fontauna bringt Sie der Zug wieder nach Sedrun zurück.


Variante(n)

Variante A: Abstieg von Stagias nach Curaglia, wo auf das PostAuto umgestiegen werden kann.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Sedrun - Cavorgia - Uaul dalla Riada - Stagias - Mompé Medel - Acla da Fontauna


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2609

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1179

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
22

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
10

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B00824)

Erste Publikation: Donnerstag, 19. Oktober 2006

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 3. April 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 13.3 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 602 m | Abstieg: 602 m
Höchster Punkt: 1633 m.ü.M.

Schwierigkeit WT2

Drucken, Daten