Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Sagenweg

Sagenweg

Feuerstelle Wildmannlisloch

Feuerstelle Wildmannlisloch

Wanderfamilie auf Selamatt

Wanderfamilie auf Selamatt

Tourenbeschreibung

Anspruchsvolle Bergwanderung zum aussichtsreichen Selun und auf dem Sagenweg zur Selamatt.

Von der Postautohaltestelle Eschen-Starkenbach wandern wir nach Säss und auf dem Bergweg zur Alp Hofstatt. Durch den Selunwald gehts in Serpentinen zur Bergstation der Selunalp-Bahn. Natürlich kann man auch mit der «Kistenbahn» vom Starkenbach hochfahren (Variante A). Auf der Alpstrasse erreichen wir Strichboden, dann beginnt der Aufstieg auf den breiten Rücken des Selun, den westlichsten der sieben Churfirsten. Die weite Aussicht werden wir nicht so schnell wieder vergessen. Der Abstieg zur Selunalp führt auf dem gleichen Weg zurück bis Strichboden, dann wandern wir zur bewirteten Alphütte «Zum wilden Mannli» und zum sagenumwobenen Wildenmannlisloch. Mit entsprechender Kleidung und einer Lampe kann die Höhle auf einer Länge von 125 m entdeckt werden. Über die Breitenalp steigen wir auf zum Thurtalerstofel. Wir folgen nun dem Sagenweg, der uns mit Bild- und Texttafeln durch die Sagenwelt des Toggenburgs führt, zur Bergstation Selamatt. Hinunter nach Alt St.Johann benützen wir die Sesselbahn oder wandern über Chueweid und durch den Pfruendwald nach Espel zur Talstation (Variante B).


Variante(n)

Variante A: Wenn Sie mit der Kistenbahn zur Selunalp fahren, gewinnen Sie 673 Höhenmeter ohne Mühe.
Variante B: Anstatt mit der Sesselbahn wandern Sie nach Alt St. Johann (zusätzliche Länge: 3km / zusätzliche Höhenmeter: -500hm).


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Starkenbach (891 m) - Säss (906 m) - Selunalp (1579 m) - Selun (2204 m) - Sagenweg - Selamatt (1390 m) - Alt St. Johann (891 m)


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2888

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
4358

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
169

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
47

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (B00794)

Erste Publikation: Freitag, 8. September 2006

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 30. September 2015

Tour publiziert von: Presented by www.toggenburg.org

Tourencharakter

Distanz: 15.1 km | Zeitbedarf: 6½ h
Aufstieg: 1451 m | Abstieg: 1451 m
Höchster Punkt: 2205 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Toggenburg Tourismus
Hauptstrasse 104
CH-9658 Wildhaus
Tel: +41 (0)71 999 99 11
E-Mail: kontakt@toggenburg.ch
Internet: www.toggenburg.org

KARTEN: www.sg-wanderwege.ch/

VERPFLEGUNGSMÖGLICHKEIT:
Berghotel Sellamatt, Bergstation Sesselbahn Alt St. Johann-Selamatt, www.sellamatt.ch
Alpwirtschaft zum Wilden Mannli, www.wildmannli.ch