Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Diese Tour führt zum grössten aufgeschütteten Erddamm Europas, dem gigantischen Staudamm Mattmark. Der Weg verläuft auf der westlichen Seite der Saaservispa an der kleinen Kapelle vorbei, dem alten Talweg folgend nach Bord und schliesslich Eienalp. Weiter quert man den Graben, der sich vom Mittelgrat herunterzieht, geht an Im Laub und Im Lerch vorbei, bis man über die Strasse zum Staudamm gelangt. Der Blick über den See und den Monte-Moro-Pass ist herrlich. Zurück folgt man der Strasse nach Saas-Almagell.


Hinweis(e)

Das Restaurant beim Staudamm ist im Winter geschlossen.
Nur bei sicheren Lawinenverhältnissen!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Saas-Almagell - Zer Meiggeru - Eienalp - Staudaum Mattmark - Zer Meiggeru - Saas-Almagell


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

1119

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1441

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
3

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
15

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Wallis

Geschichte der Tour (B05750)

Erste Publikation: Montag, 17. März 2014

Letzte Aktualisierung: Montag, 17. März 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 12.8 km | Zeitbedarf: 5 h
Aufstieg: 536 m | Abstieg: 536 m
Höchster Punkt: 2203 m.ü.M.

Schwierigkeit WT2

Drucken, Daten