Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Feine und interessante Tour. Das Zürcher Rosinli bietet sich für viele Ausflügler als wahrer Leckerbissen an; Der Ausblick ist einprägenswert, fürs Vergnügen sorgt natürlich die gemütliche Beiz und die lange Rutschbahn. Die Tour führt über teils bequeme Wald- und Wiesenstrassen, verfügt aber auch über Singletrails. Ist auch für Einsteiger empfehlenswert.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Angenehme Tour. Werde sie sicher wieder fahren. Unbedingt Zeit einplanen um auf dem Rosinli bei Bier und Nussgipfel die Aussicht zu geniessen.
    Besonderes: Beim Weiler Balchenstal ist wegen Erdrutsch der Wanderweg bis auf weiteres gesperrt. Kleiner Weg links vom Bach führt nicht zum Ziel.

  • Kann den Beschrieb bestätigen. Das ist eine schöne Frühlingstour! Vom Roslinli runter nach Auslikon gäbe es vermutlich noch den einen oder anderen Singletrail mehr, doch es war auch so eine schöne Tour. Danke.

  • Es erstaunt mich immer wieder welche landschaftlichen Schönheiten sich nicht weit davon befinden, wo man nebenann mit dem Auto durchbraust. Track und Beschreibung sind von bester Qualität. Wir haben zusätzlich zum Halt in der Ausflugsbeiz Rosinli noch einen Besuch im Seebad in Pfäffikon angehängt. Dort kann man auch gut parkieren (5 Minuten von der Startstelle entfernt, kostenpflichtig).
    Tendenz: Fast alles problemlos fahrbar. Keine extremen Steigungen.

  • Wunderbare Tour mit schöner Aussicht. Sehr gut befahrbar mit praktisch keinen schwierigkeiten. Der Abstecher ins Rosinli ist ein absolute Muss. Aussicht beachten....... Eine Tour, die allen wirklich nur sehr Empfohlen werden kann.

  • Sehr gute Fürabigtour. 1. Vorschlag für Modifikation: Ausgangs Pfäffikon 200m vor Wegpunkt 006 (bei N47 22.33 E8 47.350) nach rechts in Wald abbiegen. => Cooler Singletrail. Dieser führt nach ca. 900m wieder auf die Route zurück.... 2. Vorschlag Im Wald den Weg LINKS um den Waldsee nehmen (bei N47 22.442 E8 48.086) => Cooler Singletrail entlang dem Seeufer. Dieser führt nach ca. 400m wieder auf die Route zurück....
    Tendenz: Route war bis jetzt jedesmal gut fahrbar. Trail entlang dem See für Anfänger ev. nicht geeignet, Anfangs Juni landete eine Begleiterinn im Wasser ;-)
    Besonderes: Halt auf dem Rosinli einplanen = Schöne Aussicht / Möglichkeit zur Verpflegung



Orte an der Route: Pfäffikon - Isikon - Schönau - Dürstelen - Stoffel - Rosinli - Wilen - Hofhalden - Pfäffikon


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

7718

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2713

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
62

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
99

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Zürich

Geschichte der Tour (002189)

Erste Publikation: Samstag, 3. Januar 2004

Letzte Aktualisierung: Samstag, 16. April 2011

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 22.3 km | Zeitbedarf: 2¼ h
Aufstieg: 509 m | Abstieg: 509 m
Höchster Punkt: 930 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten