Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Intschi (Silenen) mit der Selbahn nach Arni. Direkter recht steiler Aufstieg durch den schattigen Grüenwald. Über dem Wald auf dem Riedboden und der Grossgand bis zur Sunnigrätlihütte wird der Weg bequemer. Noch einmal ein kurzer Aufstieg zum Sunnig Grat mit herrlichem Panorama. Wieder auf gleichem Weg ein kurzes Stück zurück und dann auf fast gleicher Höhe gelangt man zum höchsten Punkt, dem Langchälengrätli 2095m. Stetig bergab geht's dann ins Leitschachtal und wieder zurück zur Bergstation der Arni-Seilbahn.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Arni - Grüenwald - Riedboden - Grossgand - Sunniggrätlihütte 1977m - Sunnig Grat 2033m- Lochchälengrätli 2095m - Leitschachtal - Arni


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

7088

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
575

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
5

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
13

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Uri

Geschichte der Tour (E05823)

Erste Publikation: Donnerstag, 13. August 2015

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 13. August 2015

Tour publiziert von: Ulrich Klemenz