Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Mittelberg (1525 m ü.M), nördlichster Punkt

Mittelberg (1525 m ü.M), nördlichster Punkt

Heidsee am nördlichen Ufer (1484 m ü.M)

Heidsee am nördlichen Ufer (1484 m ü.M)

Tourenbeschreibung

Diese Tour eignet sich sehr gut für Familien oder Biker, die eine Tour mit wenig Höhenmeter suchen. Die Tour führt von Lenz bis Churwalden über die gesamte Destination, grösstenteils über Forststrassen und vereinzelt über einfache Singletrails. Mit 28.3 km und 612 Höhenmeter halten sich die Ansprüche an die Kondition in Grenzen.

Die Tour beginnt beim Informationsbüro in Lenzerheide (1476 m.ü.M.) und führt mitten durchs Dorf Richtung Lenz. Nach ca. 600 Meter biegt man vor der Bäckerei Hafner links ab und fährt zum Ferienhaus Sanaspans (1506 m ü. M). Entlang dem Singletrail Cresta Stgoira erreicht man bereits die erste leichte Abfahrt bis zum Kieswerk Bovas (1420 m ü. M). Das nächste Ziel ist der grosse Parkplatz Foppa (1390 m ü. M) oberhalb von Lenz. Wer die Tour verlängern und mit Höhenmeter anreichern will, der biegt kurz vor dem Camping St. Cassian links ab (Variante A).
Vom Parkplatz Foppa geht’s zum Aussichtspunkt Crap la Tretscha (1410 m ü. M), wo man eine unglaubliche Aussicht in die Albula geniessen kann. Nun steigt die Tour entlang dem Golfplatz und dem See bis zur Parpaner Höhe (1545 m ü. M). Weiter führt die Talrunde auf einem schönen Waldpfad bis nach Parpan (1500 m ü. M), wo man bei der Post die Hauptstrasse überquert und Richtung Mittelberg (1525 m ü. M) einem ebenen asphaltierten Weg folgt. Dieser 2.7 km lange «Höhenweg» bringt einem auch wieder zurück nach Parpan. Wer die Tour nochmals verlängern und mit Höhenmeter anreichern will, der wählt bei Mittelberg Variante B über den Oberberg.
Von Parpan geht’s über den Hochzeitsweg zurück nach Valbella und entlang der östlichen Talseite zum Ausgangspunkt in Lenzerheide.


Variante(n)

Variante A: Hängebrücke
Vasternos und Hängebrücke Val Meltger: Wer gerne 8 km und 460 Höhenmeter mehr erklimmt, wird mit der Überquerung der Hängebrücke Val Meltger (1615 m ü. M) belohnt. In Lenz lohnt sich dann noch der kleine Abstecher (300 Meter) zur Marienkirche aus dem 12. Jahrhundert. Der Friedhof gilt mit seinen Eisenkreuzen als einer der schönsten Europas.

Variante B: Oberberg
Im Norden lässt sich die Runde nochmals um über 7 km und 310 Höhenmeter verlängern. Wer dem Anstieg gewachsen ist, den bringt die Zusatzschlaufe auf den Oberberg (1760 m ü. M). Eine Hochebene mit vielen Maiensäss-Hütten, Alpweiden und einer grandiosen Aussicht über das Hochtal.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Wir sind die Tour lediglich von Valbella nach Süden gefahren, haben dafür aber die Variante "Hängebrücke" angehängt (Daten: 26,4 Km, ca. 760 Hm, 2 h 30') Die Trails über die schönen Wege durch die Lärchen- und Föhrenwälder in der Lenzerheide sind flüssig zu fahren, die Variante "Hängebrücke" ist etwas anspruchsvoller. Korrekturen an der Route: Der Track 2 zwischen Pt. A05 und A06 zur Hängebrücke ist völlig falsch gezeichnet und es ist zu vermuten, dass der Autor ihn nie selbst gefahren ist! Wenn man dem Track folgt, kommt man zu einer unüberwindbaren Schlucht. Der richtige Weg verläuft weiter unten und ist mit einem Wanderwegweiser signalisiert. Ebenfalls bei Track 2 zwischen Pt A13 und A14 folgt man besser dem offiziellen Wanderweg. Der Originaltrack führt auf einen teilweise nicht fahrbaren Trampelpfad, welcher offiziell nicht mehr als Weg gekennzeichnet ist. Beim Track 0 zwischen PP Foppa und Pt. 12 muss leicht nach Süden ausgewichen werden. Die eingezeichnete Variante existiert nicht mehr bezw. handelt es sich um ein eingezäuntes Sportgelände. Beim Track 1 zwischen Pt. 56 und 57 ist die «Schlaufe» den Berg hinauf und hinunter ist nicht nur sinnlos, sondern (aktuell) auch gesperrt.

    Kommentar GPS-Tracks.com: Wir haben die Tour gemäss den Angaben von Markus angepasst! Danke Markus für die detaillierten Infos!



Orte an der Route: Lenzerheide - Kieswerk Bovas - Lantsch/Lenz - Golfplatz - Lenzerheide - Valbella - Parpan - Mittelberg - Parpan - Valbella - Lenzerheide


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

3682

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2877

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
37

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
83

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B00830)

Erste Publikation: Mittwoch, 1. November 2006

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 6. September 2016

Tour publiziert von: Presented by www.lenzerheide.com

Tourencharakter

Distanz: 27.7 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 362 m | Abstieg: 357 m
Höchster Punkt: 1559 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten

Siehe auch

Informationsbüro Lenzerheide
Voa principala 37
7078 Lenzerheide
Tel: +41 (0)81 385 57 00
info@lenzerheide.com

www.lenzerheide.com/bike