Zur Startseite

Tourenbeschreibung

Von Olivone geht es hoch zur Alp Foppa dann dem Bergrücken entlang bis nach Biasca. Jetzt gibt es eine kurze Fahrt dem Ticino entlang, bevor wir bei Belinzona ins Calanca-Tal einbiegen und wieder hoch nach Laura fahren.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Olivone - Alpe Foppa - Biasca - Roveredo - Laura


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2017)

240

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1746

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
3

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
18

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Transalp in der Region Ticino

Geschichte der Tour (E01395)

Erste Publikation: Donnerstag, 8. Juli 2010

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 8. Juli 2010

Tour publiziert von: Cédric Hagmann