Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Wasen im Emmental ist Startpunkt

Wasen im Emmental ist Startpunkt

Ein erster Ausblickspunkt

Ein erster Ausblickspunkt

Ein weiterer Ausblickspunkt

Ein weiterer Ausblickspunkt

Ungewöhnliche Kühe fürs Emmental

Ungewöhnliche Kühe fürs Emmental

Ein anderer Ausblick

Ein anderer Ausblick

Mehrblütiger Enzian

Mehrblütiger Enzian

... und nochmals ein Ausblickspunkt

... und nochmals ein Ausblickspunkt

Tourenbeschreibung

oder: Rund ums Hornbachtal
Startpunkt ist bei der Kirche in Wasen i.E. auf 750 M.ü.M
Kurz nach dem Dorfausgang steigt der Weg erst steil hinauf auf zum ersten Aussichtspunkt, der Hornbachegg auf 1011 M.ü.M. Über die Fritzeflue zum Bettler erreicht man dann schon bald den Aussichtspunkt Ahorn auf 1140 M.ü.M. Zwei Restaurants bieten hier Möglichkeiten zum Rasten. Witer geht's nun immer auf etwa gleicher Höhe zum Naturfreundehaus und hinauf auf zum Aussichtspunkt Obere Scheideggg auf 1234 M.ü.M.
Nun geh'ts kurz hinunter zum Riedbad auf 993 M.ü.M. wo der müde, der hungrige, oder auch der durstige Wanderer rasten kann.
Ziemlich steil hinauf über das Farnli erreicht man dann wieder die Höhe auf ca. 1200 M.ü.M. Von hier an gehts' sehr bequem auf gegensätzlichem Kurs in Richtung Wasen i.E. Interessant ist dabei, dass die Vegetation auf dem Rückweg so anders ist, gegenüber dem Hinweg. Wieder hat der müde Wanderer genügend Möglichkeiten, z.B. auf der Alp in Hinterarni, oder dann im Chuttelbad zu rasten. Nach ca. 7 Stunden erreicht man dann wieder den Startpunkt der Hornbach-Tour in Wasen i.E.

Meine Empfehlung:
Ideale Wanderzeit im September oder Oktober, wenn sich alle Farben verändern


Variante(n)

Kleiner Umweg über das Hohchänzi und die Obere Lushütte, anstatt über das Riedbad


Hinweis(e)

Keine Schwierigkeiten, aber etwas Ausdauer ist schon erforderlich


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Fritzeflue - Ahorn - Riedbad - Hinterarni


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

1057

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1055

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
1

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
10

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Bern

Geschichte der Tour (E00459)

Erste Publikation: Samstag, 9. August 2008

Letzte Aktualisierung: Samstag, 9. August 2008

Tour publiziert von: Heinz Stöffler

Tourencharakter

Distanz: 23.3 km | Zeitbedarf: 7 h
Aufstieg: 1056 m | Abstieg: 1056 m
Höchster Punkt: 1240 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten