Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Entlang der Steigung, die von Biasca zum Lukmanier führt, öffnen sich weite Terrassen mit Weiden und Wäldern, und man kann neben Museen von Bedeutung auch zahlreiche Kirchlein bewundern. In der Nähe des Passes findet man noch zahlreiche Alpbetriebe, die über den Sommer bestossen werden, weil die Käser viel Land zur Verfügung haben, auf denen sie die Kühe frei weiden lassen können.
Unsere Route folgt dem Höhenweg von Blenio, der von Acquarossa nach Acquacalda führt. Von Camperio gelangt man in zügigem Fussmarsch - erst auf der Strasse und dann auf einem Pfad - in einer Stunde zu den Bergen und der Alp von Gorda, von wo aus man eine unvergleichliche Rundsicht geniesst. In einer Stunde erreicht man von dort Piandios, wo wir den Alpbetrieb und die Hütte des Skiclubs CRAP vorfinden; in der Hütte können alle Produkte der Alp gekostet werden. Der Weg führt zur Alp Pian Laghetto weiter, von wo aus man nach Leontica hinunter gelangt, um von dort mit dem Postauto nach Camperio zurückzukehren.
Diese Route kann von Leontica aus auch in umgekehrter Richtung bewältigt werden.
Bei allen Alpbetrieben können Käse, Frischkäse und Molkenbutter erstanden werden.


Weitere Sehenswürdigkeiten:

Kirche San Carlo (früher Sant’Ambrogio)
11. Jh., im Ortsteil Negrentino; sie ist berühmt wegen ihrer herrlichen Lage, wegen der Harmonie und der Farben der beiden Apsiden und des romanischen Kirchturms, der Fresken; den Schlüssel bei den Restaurants in Leontica und Prugiasco verlangen


Hinweis(e)

Empfohlene Jahreszeit: Juni - September

ALPBETRIEBE
Alpe Gorda, Aquila, Tel. 091/871 18 01
Alpe Piandios, Ponto Valentino, Tel. 091/864 25 44 (Berghütte Piandios)
Alpe Pian Laghetto, Castro, Tel. 091/871 24 41
Alpe Surda, Ponto Valentino, Tel. 091/871 22 44

BERGHÜTTEN
Pian d’Alpe, Monti di Semione, Tel. 091/864 25 25
Piandios, Bleniotal und Malvaglia; an einem wichtigen Kreuzungspunkt der alpinen Transhumanz (Herdenwanderung) zu Füssen des Pizzo Molare und gegenüber der Adula, mit einem Panorama von seltener Schönheit / Hüttenwart Juli und August ständig anwesend, auf Anfrage im Juni und September, zu anderen Zeitperioden unter Tel. 091/864 25 44; Schlüssel verlangen


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Camperio - Brüghéisc - Piano Cassinella - Alpe di Gorda - Nàssera - Foiada - Pian Laghetto - Cambra - Bosca Negro - Addi - Foppa - Leontica


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

946

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1003

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
8

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
26

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Ticino

Geschichte der Tour (B00933)

Erste Publikation: Mittwoch, 31. Januar 2007

Letzte Aktualisierung: Montag, 18. Mai 2015

Tour publiziert von: Presented by www.bellinzonese-altoticino.ch

Tourencharakter

Distanz: 17.4 km | Zeitbedarf: 7 h
Aufstieg: 926 m | Abstieg: 926 m
Höchster Punkt: 1960 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Bellinzonese e Alto Ticino
Sede Valle di Blenio
Zona Lavorceno
CH-6718 Olivone
T +41 (0)91 872 14 87
F +41 (0)91 872 15 12
blenio@bellinzonese-altoticino.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch