Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Riese von Guflina

Riese von Guflina

Holzdrache am Sagenweg

Holzdrache am Sagenweg

Holzdrache

Holzdrache

Spielplätze zum Verweilen

Spielplätze zum Verweilen

Spass für Kinder

Spass für Kinder

Keiner zu klein, ....

Keiner zu klein, ....

Triesenberg

Triesenberg

Prufatscheng

Prufatscheng

Rizlina

Rizlina

Tourenbeschreibung

Sagen und Legenden begleiten die Wanderer auf dem Weg durch eine faszinierende Kulturlandschaft mit herrlichen Ausblicken auf das Rheintal und die umliegenden Berge. Der abwechslungsreiche Themenweg erzählt auf Stations- und Informationstafeln die Geschichte der Walsergemeinde Triesenberg.

Ausgangspunkt ist der Triesenberger Dorfplatz mit dem Walsermuseum. Der 5.5 Kilometer lange erste Teil der Strecke führt bis nach Masescha und kann nicht mit einem Kinderwagen befahren werden. Für die anspruchsvolle, ungefähr zweieinhalb stündige Wanderung braucht es gutes Schuhwerk. Der zweite Teil des WalserSagenWegs von Masescha nach Rizlina eignet sich hingegen auch für Familien mit Kinderwagen. Die leichte Wanderung entlang der 2.3 Kilometer langen Strecke kann in rund einer Stunde bewältigt werden. Der letzte Wegteil führt von Rizlina vorbei am Spielplatz Studa und Rastplatz Rossboda wieder zurück zum Ausgangspunkt im Dorfzentrum. Der dritte Teil des WalserSagenWegs ist 4 Kilometer lang und beansprucht ungefähr eineinhalb Stunden.

Familientipp: Auf der lehrreichen Wanderung laden Spielplätze und Grillstellen zum Verweilen und Geniessen ein. Besuch des Walsermuseums in Triesenberg.


Hinweis(e)

Parkplätze im Dorfzentrum von Triesenberg vorhanden, für die Anreise nach Triesenberg mit dem Bus Haltestelle Post verwenden, Abreise mit dem Bus ab Bushaltestelle Rizlina.

Bei Studa, Nähe Bushaltestelle Rizlina befindet sich die grosse hölzerne Sagengestalt des Riesen von Guflina und eine Feuerstelle.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Triesenberg Dorfzentrum - Gschind - Erbi - Rotaboda - Hinder Prufatscheng - Masescha - Philosophenweg - Mitätsch - Gnalp - Rizlina - Lattenwaldweg - Geisslerweg - Ried - Teufiweg - Rossboda - Gufer - Dorfzentrum Triesenberg


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

5926

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1301

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
157

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
54

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Themenpfade in der Region Liechtenstein

Geschichte der Tour (B01213)

Erste Publikation: Donnerstag, 2. August 2007

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 13. Juli 2016

Tour publiziert von: Presented by www.tourismus.li

Tourencharakter

Distanz: 11.8 km | Zeitbedarf: 5 h
Aufstieg: 420 m | Abstieg: 420 m
Höchster Punkt: 1262 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Liechtenstein Marketing
Äulestrasse 30
9490 Vaduz
Tel: +423 239 63 63
Internet: www.tourismus.li
E-Mail: info@liechtenstein.li

Walsermuseum Triesenberg
Dorfzentrum Triesenberg
Tel: +423 262 19 26
Internet: www.triesenberg.li

Übernachtungsmöglichkeiten:

Hotel Oberland, Tel. +423 262 57 77: www.hotel-oberland.li

Hotel Kulm, Triesenberg, Tel. +423 237 79 79: www.hotelkulm.com