Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Entlang der sieben Churfirsten zur höchst gelegenen Alp im Toggenburg. Liebst du steile Anfahrten und Herausforderungen auf alpiner Höhe? Möchtest du auf der höchstgelegenen Alp im Toggenburg frische Milch trinken, deinen Proviant neben Enzianen im kurzen Berggrass geniessen und dir vielleicht die Sage vom Fetzfräulein zu Gemüte führen?

Deine Herausforderung beginnt bei der Post Unterwasser. Am Hotel Sternen vorbei, wo in der guten alten Zeit königlicher Besuch aus Holland logierte, fährst du Richtung Schwendi. Steil steigt die Strasse hoch, über den ehemaligen Auslauf der legendären Unterwasser-Skisprungschanze. Teile deine Kräfte ein, denn bei der scharfen Linkskurve verlässt du die Schwendistrasse und fährst Richtung Selamatt. Nach den ersten fünf Kilometern gehts wieder rechts und du erreichst bald das Berggasthaus Selamatt. Weiter steigt die Kiesstrasse hoch zum Zinggen und weiter zum Ruestel, der Bergstation der Vierersesselbahn. Hier fährst du rechts weg. Während den nächsten vier Kilometern sind die Churfirsten links zum Greifen nahe und auf dem Weg entdeckst du grosse Tafeln mit bemalten Bildern, welche dir Sagen aus dem Toggenburg erzählen. Zum Beispiel diejenige vom Fetzfräulein, das dem Wanderer (oder Biker) zu später Stunde den falschen Weg weist, oder die Geschichte vom Riesen, dessen Sack voller Häuschen beim Übersteigen des Säntis zerrriss und alle Bauernhäuser ins Tal kugelten und so verstreut liegenblieben, wie man sie heute noch stehen sieht.

Der Härtetest auf diesem Stück mit etwa 300 Höhenmetern ist mit so abwechslungsreichem Weg leichter zu bewältigen. Das steilste Stück kommt am Schluss, dann aber hast du gewonnen, die Torlochhütte steht vor dir und die Rast mit freier Aussicht wohl verdient. Geniesse die Ruhe und erhole dich, denn eine lange Talfahrt steht dir bevor. Gute Bremsen sind gefragt, die gleiche Strecke, die so viele Schweisstropfen gekostet hat, führt dich wieder an deinen Ausgangspunkt zurück.


Hinweis(e)

Die Routen sind nur in der von Bikern empfohlenen Richtung signalisiert.
Alpwirtschaften / Bergrestaurants sind evt. nicht täglich geöffnet. Erkundige dich vor der Tour.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Unterwasser - Selamatt - Zinggen - Thurtalerstofel - Unter Hag - Torloch - Unter Hag - Thurtalerstofel - Zinggen - Selamatt - Unterwasser


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

3420

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2371

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
61

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
38

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (B01170)

Erste Publikation: Donnerstag, 9. August 2007

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 30. September 2015

Tour publiziert von: Presented by www.toggenburg.org

Tourencharakter

Distanz: 24.8 km | Zeitbedarf: 2½ h
Aufstieg: 874 m | Abstieg: 874 m
Höchster Punkt: 1783 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten

Siehe auch

Toggenburg Tourismus
Hauptstrasse 104
CH-9658 Wildhaus
Tel: +41 (0)71 999 99 11
E-Mail: kontakt@toggenburg.ch
Internet: www.toggenburg.org

Selamatt: Tel: +41 (0)71 999 13 30