Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Kombination aus Ski- und Eis bzw. Firntour. Wandhöhe 300m.

Eis bzw. Firn bis 55° und Fels II, Übergang Steinerscharte mit Drahtseil gesichert. Man sollte nicht vergessen, dass man, wenn man nicht mit Ski abfährt, die Rinne auch wieder abklettern muss! Der Normalweg (Ostrgrat) ist bei Schneelage nicht leichter.

Ausrüstung: Steileisausrüstung; für den Zustieg im Frühjahr Ski vorteilhaft. Da man in der Rinne kaum noch Eis vorfindet, entweder seilfrei oder Sicherung durch mobile Sicherungsmittel an den Begrenzungsfelsen!


Variante(n)

Man kann auch von den Gosau-Seen zur Adamekhütte aufsteigen und von dieser zur Wand. Dann allerdings sehr lange Tour (Übernachtung in der Adamekhütte ratsam).
Anstatt wieder mit der Bahn hinunterzufahren kann man im Frühjahr über das Edelgries (sehr schöne Firnabfahrt) mit Ski bis zum Auto zurück!


Hinweis(e)

Auch wenn die Rinne schon öfters mit Ski befahren wurde sollte man die Tour keinesfalls unterschätzen!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Wir haben gestern 25.5. die Torstein-Eisrinne gemacht. Auffahrt mit der 1. Bahn (7 Uhr 50) zum Hunerkogel. Über die Steinerscharte rüber auf den Gr. Gosaugletscher und zum Einstieg. Aufbruch bei noch bedecktem Himmel, bald aber zunehmend aufgeheitert und dann strahlend sonnig. Erst am Nachmittag ab ca. 14:00 wieder dichtere aber hohe Wolken. Am Gletscher etwas Neuschnee (teils windgepresst) auf harte Unterlage. In der Rinne durchgegehnd Trittschnee, kurze Stellen schon etwas tief und naß aber ganz OK. lg Andi
    Tendenz: Wird nach kalten Nächten noch eine Weile gut gehen. Die letzten Meter zum Gipfel apern aber schon aus.



Orte an der Route: Bergstation Hunerkogel (2687m) - Hallstätter Gletscher - Steinerscharte (2717m) - Großer Gosaugletscher - Eisrinne - Torstein (2948m)


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

145

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
251

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
3

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
3

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Ski-Touren in der Region Oberösterreich

Geschichte der Tour (E00076)

Erste Publikation: Sonntag, 28. Mai 2006

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 28. Mai 2006

Tour publiziert von: Andreas Riesner

Tourencharakter

Distanz: 4.7 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 650 m | Abstieg: 650 m
Höchster Punkt: 2913 m.ü.M.

Schwierigkeit 4 S

Drucken, Daten