Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Die Tour beginnt beim Klosterdenkmal in Muttenz. Der erste Teil des Weges führt durch einen kühlen Mischwald, in welchem nach ca. 15 Minuten ein kleiner Holzbrunnen sichtbar wird (kein Trinkwasser). Nach einer weiteren Dreiviertelstunde wird die Schönmatt erreicht. Das nahe gelegene Restaurant im ländlichen Stil bietet gediegene Verpflegungsmöglichkeiten.
Der nächste Teil des Weges führt über einen mit Obstkulturen und Feldern gesäumten Weg in ein kleines Bauerndörfchen, welches aus ca. acht Bauernhöfen besteht. Hier fallen vor allem das alte Gemeindehaus (ein Riegelbau) und die Alpaccas auf. Nach einem längeren Marsch durch den Wald kommt eine im Wald gelegene Feuerstelle. Durch weite Ebenen und Felder wird das Ziel der Wanderung erreicht, das Dorf Gempen. Hier befindet sich auch eine Postauto-Haltestelle.


Hinweis(e)

- Gedenkstein für ein Kloster
- Brunnen
- Restaurant & Informationsschild
- Grillstelle


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Muttenz - Gempen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

1074

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1694

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
6

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
23

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Jura

Geschichte der Tour (E05320)

Erste Publikation: Donnerstag, 2. Oktober 2014

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 2. Oktober 2014

Tour publiziert von: Marco Messerschmid