Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Punt da Suransuns

Punt da Suransuns

Donat das Ziel vom Transviamalawalk

Donat das Ziel vom Transviamalawalk

Kirche in Clugin

Kirche in Clugin

Kirche Zillis-Sixtina der Alpen

Kirche Zillis-Sixtina der Alpen

Reischen

Reischen

Startort Thusis

Startort Thusis

Verlorenes Loch

Verlorenes Loch

Viamala-Schlucht mit der Wildener Brücke

Viamala-Schlucht mit der Wildener Brücke

Tourenbeschreibung

Der transviamala run&walking lockt jeden Herbst über 1‘000 Läufer und Walker in die Viamala.

Diese Route folgt dem originalen Streckenverlauf des transviamala walking durch die legendäre Viamala-Schlucht. Vom Startort Thusis weg führt die Route auf der alten Kommerzialstrasse von 1820 durchs Verlorene Loch nach Rongellen. Auf der Höhe des spektakulären Traversinerstegs wechselt der Kurs die Rheinseite und führt über einen technisch anspruchsvollen Singletrail zum Viamala Besucherzentrum. Unmittelbar bei der Treppenanlage, welche bis zum Rhein hinunterführt, befindet sich die Wildenerbrücke, welche die gefürchtete Viamala-Route einst den Kutschen zugänglich gemacht hatte.

Der Trail führt hier weiter südlich und hinunter zum Rhein, wo eine filigrane Hängebrücke aus Edelstahl und Naturstein, die Punt da Suransuns über den jungen Rhein führt. Durch einen Märchenwald zieht sich die Route auf die Anhöhe von Cultira Davora bei Reischen, wo sich eine herrliche Sicht ins offene Schamsertal präsentiert. Über Reischen und Zillis geht es über abwechslungsreiche Pfade nach Pignia und runter nach Pignia Bad. Erneut wird die Rheinseite gewechselt und nach Clugin und dem Anstieg nach Plans folgt kurz vor dem Ziel in Donat eine weitere architektonische Sehenswürdigkeit, die Valtschielbrücke, ein frühes Bauwerk des bekannten Brückenbauers Robert Maillard. Mit dem PostAuto fährt man zurück nach Zillis und nach Thusis.


Sehenswürdigkeiten:
- Naturtunnel Verlorenes Loch
- Viamala-Schlucht
- Wildenerbrücke
- Punt da Suransuns
- Kirche Zillis
- Valtschiel Brücke


Variante(n)

Variante A: Statt mit dem PostAuto über die viaSpluga zu Fuss nach Zillis.


Hinweis(e)

Für den PostAuto-Verkehr Donat-Zillis gilt das Fahrplanfeld «90.551», für Zillis-Thusis gilt das Fahrplanfeld «90.541».


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Thusis - Viamala-Schlucht - Reischen - Zillis - Pignia - Pignia Bad - Clugin - Donat


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2874

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1292

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
16

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
22

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Nordic-Walking in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B02764)

Erste Publikation: Mittwoch, 9. Juni 2010

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 18. August 2015

Tour publiziert von: Presented by www.viamala.ch

Tourencharakter

Distanz: 16.3 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 815 m | Abstieg: 815 m
Höchster Punkt: 1094 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Gästeinformation Viamala
Bahnhof
CH-7430 Thusis
Tel.: +41 (0)81 650 90 30
E-Mail: info@viamala.ch
Internet: www.viamala.ch

Fahrplanfelder: www.fahrplanfelder.ch

Verpflegungsmöglichkeiten Thusis/Heinzenberg: »

Verpflegungsmöglichkeiten Val Schons: »