Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Luthertal

Luthertal

Luthern

Luthern

Luthern

Luthern

Luthern, Kirche

Luthern, Kirche

Luthern, Dorfplatz

Luthern, Dorfplatz

Luthern Bad, Badbrünneli

Luthern Bad, Badbrünneli

Auf dem Lutherntrail

Auf dem Lutherntrail

Tourenbeschreibung

Das Napfbergland mit seinen sternförmig vom Napf ausstrahlenden Hügeln und Tälern – Eggen und Gräben – ist schweizweit eine einzigartige Kulturlandschaft. Die Aufstiege auf die Eggen mit aussichtreichen Fahrten auf den Graten und die Abstiege in die Gräben mit Fahrten längs der Bäche bieten unverfälschten Naturgenuss. Genuss von dem jede Bikerin und jeder Biker träumt.

Von Luthern geht es auf der Hauptstrasse, einer meist leicht steigenden Einfahrtsstrecke bis zum Wallfahrtsort Luthernbad. Einige hundert Meter nach Luthernbad zweigen wir links ab und folgen dem Weg hinauf zur Wisshubelhütten und weiter zum Wisshubel. Nun geht es wieder hinunter zu Chrutzi und dann im Graben wieder hinauf zur Chrishütte. Auf der Höhe geht es nun in einem leichten Auf und Ab über Bruch, Lutermattegg, Punkt 888, Willisegg, Geissmatt, Opfersbüel nach Wind. Ein kurzes Stück folgen wir nun der Hauptstrasse Hergiswil – Luthern Richtung Luthern. Bevor Die Strasse steil hinunter in den Talboden führt biegen wir rechts ab und fahren weiter über Chrüzstiege, vorbei an Charberg nach Buechwald. Bei Punkt 799 geht es nun hinunter in den Talboden nach Äntebach. Wir folgen dem Feldweg parallel zur Luthern bis nach Under-Brügglismatt. Hier queren wir den Talboden und fahren bei der Schachen Pinte auf dem Rad-Gehweg wieder talaufwärts bis nach Rüediswil. - Wer will biegt hier nach rechts ab auf die Zusatzschlaufe «Ufhusen». - Wir folgen dem Rad-Gehweg weiter über Hofstatt bis zur Abzweigung zur Chrüzstiege. Hier verlassen wir die Hauptstrasse und folgen dem Feldweg rechtsufrig hinauf bis dieser Kurz vor Luthern wieder in die Hauptstrasse mündet. Von da ist es nicht mehr weit bis zum Ausgangspunkt der Tour.


Sehenswürdigkeiten:

Luthern
Die barocke Dorfkirche und die Häusergruppe ringsum bilden ein Ensemble, das weitherum seinesgleichen sucht.

Luthernbad / Luthern Bad
Weiter hinten im Tal, zu Füssen des Napfs, liegt Luthern Bad. Der alte Marien-Wallfahrtsort wird noch heute viel besucht. Die heilkräftige Quelle bei der Kapelle «Bad Brünneli» liegt nur wenige hundert Meter entfernt von der Bikeroute.


Variante(n)

Variante A: Bei Rüediswil zweigen wir rechts ab und überqueren die Egge über Mittler und Vorober-Walsburg und gelangen zum Warmisbach. Diesem folgen wir hinunter bis zur Lochmüli. Nun steigt der Weg wieder hinauf zur Mülimatt bevor es über Buecherhof und Älbach wieder hinunter zum Cholerlochbach geht. Bevor der Weg hinauf nach Ufhusen ansteigt wenden wir uns nach links Richtung Feldmatt und steigen weiter hinauf bis Nideräbnit. Weiter geht es auf der Höhe in eine steten Auf und Ab über Stöffelihof, Wald und durch den Hilferdingerwald am Hoger Schürloch vorbei zum Schürhüsli. Weiter geht es auf der Höhe bis nach Hitzeberg und zum Punkt 918 bei Gruenholz. Nun geht es hinunter über Oberhus, Flüele und Mittler Älbach zum Älbach. Wir folgen dem Älbach bis kurz vor Hofstatt und erreichen dann über den Hügel via Fiechte und Gängli wieder Rüediswil.

Variante B: Wer in Luthern gestartet ist, kann auch direkt nach Hofstatt fahren und erreicht dort wieder den Weg Richtung Luthern.

Variante C: Mit dem Mietbike starten wir bei der Biketec AG in Huttwil. Wir nehmen die Hauptstrasse nach Ufhusen und biegen kurz vor Zollhus rechts ab zur Variante A.


Hinweis(e)

Wer die Tour mit einem Elektrobike unter die Räder nehmen will, startet beim Vermieter Biketec AG in Huttwil (Zufahrt siehe Variante C).


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Luthern - Luthern Bad - Chrutzi - Chrieshütte - Willisegg - Chrüzstiege - Buechwald - Schache - Rüediswil - Hofstatt - Luthern


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

24026

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1678

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
59

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
39

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Luzern

Geschichte der Tour (B02662)

Erste Publikation: Montag, 7. Dezember 2009

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 22. Januar 2014

Tour publiziert von: Presented by www.willisau-tourismus.ch

Tourencharakter

Distanz: 25.2 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 616 m | Abstieg: 616 m
Höchster Punkt: 1018 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten

Siehe auch

Regionales Verkehrsbüro Willisau
Hauptgasse 10 / Postfach 3241
CH-6130 Willisau / Schweiz
Tel: +41 (0)41 970 26 66
Fax : +41 (0)41 970 06 66
E-Mail : info@willisau-tourismus.ch
Internet : www.willisau-tourismus.ch