Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Der Runcatrail wurde von der IMBA (International Mountainbike Association) mit dem Label «Flow Country Trail» ausgezeichnet. Mit einer Länge von 6 Kilometern ist der Runcatrail einer der längsten Flow Country Trails Europas. Als Flow Country Trails werden Bikestrecken ausgezeichnet, welche speziell für Biker gebaut sind und sowohl einen Einsteiger wie auch einem sehr erfahrenen Biker ein einmaliges Erlebnis ermöglichen.

Ein Flow Country Trail ist nie zu steil, extrem oder gefährlich und macht Spass. Die Hindernisse sind alle rollbar und so platziert, dass eine schier endlose Steigerung des Fahrkönnens möglich ist. Kurve reiht sich an Kurve, Roller an Roller. Achterbahnfeeling pur, ein Spass für alle Mountainbiker.

Der neue Runcatrail ist im Schwierigkeitsbereich leicht-mittel angelegt. Bike-Anfänger rollen über einfache Roller hinweg, während ambitionierte Biker mit Tempo über Banks, Jumps und Rollers stylen.
Durch seine Northshore, Dirt- und Freeride-Elemente ist der Runcatrail eine Spielwiese für freestyleorientierte Biker und Freerider. Der Runcatrail wird durch den neuen Fahrbelag und die neuen Bauten auf der gesamten Länge deutlich «flowiger» und verspielter. Alle Holzelemente sind zudem mit Sandfarbe gestrichen und damit auch bei Nässe nicht rutschig.


Hinweis(e)

Für den Biketransport mit dem Sessellift bis Foppa oder Naraus werden Einzelfahrten und Tageskarten angeboten. Das Angebot gilt bis Ende Oktober.

Empfohlene Jahreszeit: Mai - Oktober


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Flims - Sessellift via Foppa nach Naraus (1842 m) - Signalisation «Trek Runcatrail» 694 folgen - Talstation Flims


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

10916

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3190

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
49

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
56

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B02735)

Erste Publikation: Dienstag, 18. Mai 2010

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 11. Januar 2017

Tour publiziert von: Presented by www.flims.com

Tourencharakter

Distanz: 7.6 km | Zeitbedarf: ½ h
Aufstieg: 15 m | Abstieg: 690 m
Höchster Punkt: 1840 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten

Siehe auch

Gästeinformation Flims Laax Falera
Via Nova 62
CH-7017 Flims
Tel: +41 (0)81 920 92 00
Fax: +41 (0)81 920 92 01
E-Mail: info@flims.com Internet: www.flims.com
Runcatrail Flims: »
Entdecken Sie die natürlichen Highlights und die Entstehungsgeschichte des UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona auf Ihrem Smartphone. Jetzt UNESCO WELTERBE TEKTONIKARENA SARDONA im App Store oder Google Play Store herunterladen.