Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Lässige Tour auf relativ gut fahrbaren Wegen. Ausnahme bildet da der Abfahrtstrail vom Zingghöch übers Oberscherli. Doch wer wagt gewinnt. Alles in allem - viel Spass!


Variante(n)

Variante A: Leichter Aufstieg übers Althüsli
Variante B: Wer der Route noch zusätzliche Reize zu geben vermag, wähle diese kurze alternative Abfahrtsstrecke.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Direkt vor den Toren der Stadt Bern. Technisch eher einfache, aber doch lohnenswerte Tour, die durchs Köniztälchen auf den Ulmiz führt. Die Aussicht ist wie später auch bei Lisiberg und Zingghöch wunderbar. Wir haben im Downhill die Variante B gewählt um etwas "Gelände" zu haben. Die Abfahrt ab Zingghöch kann man noch würzen, nämlich Abzweigen nach rechts über ein Weglein über die Wiese ca bei Pkt. 029. Danach folgt man einem schmalen Weglein, welches in den Wald hinab führt. Später kommt man in Niederscherli bei Pkt. 030 wieder auf den fehlerfreien Track von GPS-Tracks.com. Diese Variante ist allemal um Einiges spannender als der Teerstrasse hinab zu folgen.
    Tendenz: Technisch meist leicht. Gute Trainingsrunde in der Umgebung von Bern.

  • Ideale Bedingungen auch nach 2 Tagen Regen. Tour mit abwechslungreichen Aussichten vor den Toren Berns. Zum einen Aussicht bis zum Thunersee und dem berner Oberland (sofern vom Wetter zugelassen) ein paar Kilometer weiter dann super Aussicht über das Mittel- und Seeland bis hin zum Bielersee. Für den Aufstieg ist die erste Variante etwas steiler und härter als die zweite. für die Abfahrt ist die Variante hinauf zum Sendeturm und durch den Wald zu bevorzugen, da diese das Bikerherz höher schlagen lässt als die schnelle Abfahrt auf der Teerstrasse nach Oberulmiz. Den Mängistorfberg zum Schluss würde ich das nächste mal auslassen, da meiner Meinung nach dieser Hügel der Tour kein Sahnehäubchen verleihen kann, da alles was vorher kommt wesentlich interessanter ist.
    Besonderes: Fahrt auf der Hügelkrete zwischen Egg und Zingghöch



Orte an der Route: Bern Köniz - Schliern - Ulmizberg - Kühlewil - Lisiberg - Zingghöch - Oberscherli - Gasel - Mängistorfberg - bern Köniz


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

6195

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
4189

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
93

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
185

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Bern

Geschichte der Tour (002133)

Erste Publikation: Donnerstag, 2. Oktober 2003

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 4. Juli 2006

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 27.5 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 740 m | Abstieg: 740 m
Höchster Punkt: 972 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten