Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Wegen des Gletscherrückgangs ist dieser Übergang schwieriger geworden. Der Grubengletscher ist praktisch in der Mitte durchgebrochen und Felsplatten verunmöglichen den Direktanstieg. Unter der Lücke angekommen erreicht man im Frühsommer auf Schneefelder das Fixseil leicht westlich der Lücke. Im Spätsommer müssen Kletterstellen III an den Fixseilen überwunden werden. In umgekehrter Richtung empfielt sich abzuseilen.

Von den Fixseilen zur Lücke ist mühsames und exponiertes Gehgelände mit losem Schlick und Geröll, bzw im Frühsommer ein steiles Schneefeld zu queren.
Aus dem ehemaligen Gletschertrekkingübergang ist eine alpine Aktion (WS) geworden.
Dauer von Grubenhütte zur Bächlitalhütte: 3h

Im Frühsommer kann aus dem Bächlital durch die Schlucht auf Schneefelder bis an den Räterichsbodensee runtergerutscht werden (Skitourenroute). Das Wasser des Bächlitalbaches wird von der KWO abgefasst, das heisst unter dem Schnee verläuft nur wenig Wasser.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Grubenhütte - Chli Bächlilicke - Bächlitalhütte - Räterichsboden


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

7873

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
578

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
2

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
4

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Alpin-Touren in der Region Bern

Geschichte der Tour (E06776)

Erste Publikation: Sonntag, 26. Juni 2016

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 29. Juni 2016

Tour publiziert von: pangolin

Tourencharakter

Distanz: 7.9 km | Zeitbedarf: 5 h
Aufstieg: 433 m | Abstieg: 1165 m
Höchster Punkt: 2748 m.ü.M.

Schwierigkeit 2 WS

Drucken, Daten