Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Schloss Tata

Schloss Tata

Blick zurück auf Tarjan

Blick zurück auf Tarjan

Vor Vertestolna

Vor Vertestolna

Vertestolna

Vertestolna

Vertestolna

Vertestolna

Vertestolna

Vertestolna

Vor Baj

Vor Baj

Tata: Lseke-See

Tata: Lseke-See

Tat:a Derítő-See

Tat:a Derítő-See

Tourenbeschreibung

Bevor wir den Ort Tarján verlassen, steigt der Weg über einen Weinberg hinauf und vorbei am Kalvarienberg, wo wir eine prächtige Aussicht auf das Dorf und die Umgebung geniessen. Vértestolna ist ein ruhiges Erholungsdorf, seine Geschichte geht bis in die Urzeit zurück. Die katholische Kirche, die paar übriggebliebenen Holzhäuser und die aus dem Dorf führende Strasse neben dem Kalvarienberg verdienen es, erwähnt zu werden.
Wenn wir das langgezogene Dorf verlassen, begeben wir uns in das Gerecse Gebirge. Zuerst geht’s aufwärts zum Gipfel, wo wir uns bei den Ruinen einer mittelalterlichen Kirche erholen können, bevor es wieder bergabwärts geht. Von hier können wir in zwei Richtungen gehen:
1. Richtung Vértesszölos: dieser Weg führt entlang des Geländes. wo menschliche Gebeine (Schädel) gefunden wurden, die ca. 350‘000 Jahre alt sind. Von hier geht’s entlang des Deritö- und der Öreg-Sees ins Zentrum von Tata.
2. Dieser führt von der Rundkirche Richtung Bai, hinunter durch einen engen, wildbewachsenen Waldpfad entlang der Kalvarie von Bai. Vorbei an der katholischen Kirche, zu den Tataer Cseke Seen bis in die Innenstadt von Tata. Hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten, Gaststätten und Unterkunftsmöglichkeiten.


Hinweis(e)

Der Jakobsweg in Ungarn von Budapest bis Wolfsthal verläuft durchgehend auf der westlichen resp. südlichen Seite der Donau. Wolfsthal liegt etwas südwestlich von Bratislava, womit die Fortsetzung des Weges ab Wolfsthal westwärts auch ein Weg wird für Pilger, die aus der Slowakei herkommen.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Ungarnweg: Zsámbék – Tarján
Anschlussetappe: Ungarnweg: Tata - Nagyigmánd


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Tarján - Vértestolna - Vérteszolos - Tata


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

3880

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
172

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
23

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
8

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Komárom-Esztergom

Geschichte der Tour (B03953)

Erste Publikation: Sonntag, 9. Dezember 2012

Letzte Aktualisierung: Montag, 4. Mai 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 24.8 km | Zeitbedarf: 6¼ h
Aufstieg: 374 m | Abstieg: 428 m
Höchster Punkt: 485 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten