Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Von Sils i. D. Richtung Teifencastel an Landwasser entlang. Via Filisur und einigen Serpentinen gelangt man nach Bergün und dann in die spektakuläre Albula-Schlucht. Mit beachtlicher Steigung geht es weiter nach Preda (Blick auf die Eisenbahn nicht vergessen). Angekündigt durch die Nadelwälder erreichen wir den smaragdgrünen Bergsee Lai da Palpuogna. Nun folgen mehr Geröllfelder bis hinauf auf die Passhöhe (Steigung ca. 7%). Von 2312 m.ü.M geht dann die Fahrt rasant hinunter und in La Punt halten wir rechts Richtung St. Moritz, resp. Silvaplana und fahren da auf den Campingplatz.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Sils i. D. - Tiefencastel - Filisur - Beergün - Albulapass - La Punt - Silvaplana


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

4633

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
8149

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
1

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
6

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (E01219)

Erste Publikation: Freitag, 2. April 2010

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 28. Juli 2010

Tour publiziert von: Urs Leiser