Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Steinberge Realp

Steinberge Realp

Zumdorf

Zumdorf

Tourenbeschreibung

Gestartet wird beim Tourismusbüro in Andermatt. Es geht am Bahnhof vorbei über die Unteralpreuss, kurz nach dem Verlassen des Dorfes kreuzt die Reuss von Hospental kommend, den Weg. Bald beginnt auch schon der erste knackige Aufstieg. Entschädigt wird man mit einem herrlichen Blick über Andermatt und dem neuen Golfplatz. Nach kurzer Abfahrt geht es auf einem Kiesweg weiter im Talboden bis nach Zumdorf. Hier bietet sich eine erste Einkehrmöglichkeit im Restaurant Zumdorf.
Kurz nach dem Kieswerk verwandelt sich das Fahrsträsschen in einen flowigen Ufertrail (Vorsicht Fussgänger!) bis zum Weiler Steinbergen. Es folgt ein kurzer Spurt bergauf zur kleinen Kapelle «Lieg» und hinunter nach Realp.
Nach dem Dorf passiert man den Bahnhof der Furkabergstrecke. Von hier startet die Dampfbahn auf der historischen Strecke nach Gletsch und weiter nach Oberwald im Goms.

Die Bikeroute führt aber schon bald Richtung Schweig im Wytenwasserental. Kurz vor der Schweig biegt die Strecke rechts ab. Es gilt einen kurzen aber sehr steilen Anstieg zu bewältigen, bevor ein schöner Singletrail zurück Richtung Realp führt.

Bis Zumdorf fährt man ein zweites Mal den Ufertrail entlang der Reuss über Steinbergen, nur geht es diesmal leicht bergab. In Zumdorf geht es für ein kurzes Stück auf der Hauptstrasse nach Hospental.
Gleich beim Dorfeingang biegt man links ab in einen schmalen Trail welcher in Richtung des alten Turms und direkt auf den Kirchenplatz im sehr gut erhaltenen Dorfkern, führt.

In Hospental gibt es verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten. Die Route führt entlang der Reuss zurück nach Andermatt. Am Dorfeingang vor der Tankstelle, an der James Bond auf der Jagd nach Goldfinger, seinen Aston Martin tankte, biegt man rechts ab. Der Aufstieg beginnt auf einem kleinen Teersträsschen, kurz vor der Feuerstelle im Flies wechselt der Belag zu Kies und es gilt die letzten steilen Rampen der Runde zu bewältigen. Belohnt wird man mit einer kurzen aber flowigen Trailabfahrt bis zur Feuerstelle im Rohr im Unteralptal. Achtung auf diesem Trail trifft man oft Fussgänger.
Zurück nach Andermatt geht es auf einem kleinen Alpsträsschen. Hier gilt besondere Vorsicht. Auf diesem Abschnitt muss man vermehrt auf Landwirtschaftliche Fahrzeuge und Autos gefasst sein.

Der Endpunkt der Tour ist wieder beim Tourismusbüro in Andermatt.


Variante(n)

Variante A: Ideal für Familien mit Kindern oder Bikeeinsteiger. Der grösste Teil der Strecke verläuft über Natursträsschen, der einzige Abschnitt auf Singletrails befindet sich zwischen Zumdorf und dem Wiler Steinbergen. Hier wird der Weg schmaler ist aber auch für Einsteiger fahrbar.


Hinweis(e)

Achtung:
Fussgänger: Panoramaweg beim Golfplatz, Reussufertrails, Schlussabfahrt Richtung Unteralp


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Andermatt - Mülibach - Richleren - Zumdorf - Kapelle Lieg - Realp - Biel - Laubgädem - Biel - Realp - Kapelle Lieg - Zumdorf - Hospental - Mettlen - Matill - Andermatt


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

18199

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2458

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
105

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
55

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Uri

Geschichte der Tour (B04509)

Erste Publikation: Freitag, 23. Mai 2014

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 25. Juni 2014

Tour publiziert von: Presented by www.andermatt.ch

Tourencharakter

Distanz: 28.8 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 587 m | Abstieg: 587 m
Aufstieg bei OeV-Benutzung: 487 m
Höchster Punkt: 1729 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten

Siehe auch

Ferienregion Andermatt
Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH
Gotthardstrasse 2
6490 Andermatt
Tel.: +41 (0)41 888 71 00
E-Mail: info@andermatt.ch
Internet: www.andermatt.ch