Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Wir verlassen Binsbach in Richtung Gramschatz. Durch den großen Gramschatzer Wald hindurch kommen wir über Güntersleben (am Bach entlang) nach Gadheim (Markuskapelle). Über den «Schafhof» gehen wir nach Unterdürrnach an den Main hinunter. Danach geht es über Treppen zur «Steinburg» mit einem herrlichen Blick über Würzburg. Wir gehen die Rotkreuzstiege hinab, unterqueren die Nordtangente und die Eisenbahn, überqueren den Main auf der Friedensbrücke. Unser nächstes Ziel ist die Klosterkirche Don Bosco im Würzburger Mainviertel. Diese Kirche wird auch «Schottenkirche» oder «St. Jakobskirche» genannt, da sie von schottischem Mönchen gebaut und dem Apostel Jakobus geweiht wurde. Zu ihr gehört das Schottenkloster, wo Pilger den Pilgerstempel und den Pilgersegen erhalten. Hier beginnt auch der fränkisch-schwäbische Jakobsweg. Im Käppele erwartet uns eine Pilgerherberge.


Hinweis(e)

Der Jakobsweg von Vacha nach Würzburg ist eine Verbindung von Mittel- nach Süddeutschland. Er beginnt in Vacha, wo der von Osten her kommende Ökumenische Pilgerweg endet, und führt zuerst in die Bischofsstadt Fulda. Ab dort geht der Weg weiter südwestlich in Richtung Mainz oder südlich nach Würzburg. Unser folgender Weg ist derjenige nach Würzburg. Ab Geldersheim ist unser Weg von der Fränkischen St. Jakobus- Gesellschaft ausgeschildert ist (weiße Muschel auf blauem Grund).


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Vacha-Würzburg-Weg: Schweinfurt - Binsbach
Anschlussetappe: Via Romea: Würzburg - Ochsenfurt


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Binsbach - Meuerer Graben - Brämigsgraben - Gramschatzer Wald - Binsenberg - Güntersleben - Gadheim - Main - Margetshöchheim - Zell am Main - Würzburg


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

12324

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
283

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
8

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
10

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Bayern

Geschichte der Tour (B08170)

Erste Publikation: Freitag, 6. November 2015

Letzte Aktualisierung: Freitag, 6. November 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 30.7 km | Zeitbedarf: 7½ h
Aufstieg: 199 m | Abstieg: 285 m
Höchster Punkt: 361 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Siehe auch: zu www.jakobus-franken.de