Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Fotograf Markus Greber, 2014

Fotograf Markus Greber, 2014

Fotograf Markus Greber, 2014

Fotograf Markus Greber, 2014

Fotograf Markus Greber, 2014

Fotograf Markus Greber, 2014

Fotograf Markus Greber, 2014

Fotograf Markus Greber, 2014

@FotoText

Tourenbeschreibung

Die neue Mountainbike-Verbindung zwischen Ospizio Bernina und der Forcola di Livigno ist bereit für die Mountainbiker und Transalpfahrer. Bei diesem Trail handelt es sich um eine langersehnte Route, welche die drei Bike-Destinationen Valposchiavo, Livigno und das Oberengadin auf spektakuläre Weise miteinander verbindet. Der neue Trail bildet eine hervorragende Alternative zum Val-dal-Fen-Biketrail, der nur sehr erfahrenen Bikern zugänglich ist. Der Slow Trail durch die Alpenwelt ist von Forcola di Livigno bis zur Forcola Val Minur vollständig befahrbar und wenig exponiert, daher sind keine grossen körperlichen und technische Voraussetzungen nötig. Der Trail mit einer Gesamtlänge von 5.3 km ist in beiden Richtungen befahrbar. Ab Forcola Val Minur Richtung Ospizio Bernina geht's dann zum höchsten Punkt auf 2'480 m ü. M. Hier hinauf muss ab und zu das Bike gestossen werden.

«Ein Feuerwerk der Emotionen», so Bruno Raselli, Hotelier und Biker aus Le Prese, der den Trail als einer der ersten befahren hat: «Für Biker ist diese neue Verbindung ein absolutes Must!»


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Wir sind die Strecke heute bei schönem Wetter ab Forcola di Livigno gefahren. Der neu angelegte Trail ist schön zu fahren und bis Fuorcla Minor entspricht der Schwierigkeitsgrad auch der Angabe in der Beschreibung (S0). Ab Fuorcla Minor bis an den höchsten Punkt entlang einer steilen Bergflanke trifft aber S0 aus meiner Sicht nicht zu, eher S1 bis S2, siehe Bild des Aufstiegs kurz nach Fuorcla Minor. Das sollte man einfach berücksichtigen, bevor man die Stecke mit Anfängern oder mit viel Gepäck fährt. Plan B über die Pass-Strassen Forcola di Livigno/Bernina gibt in Zweifelsfall nur wenig mehr Höhenmeter und ist deutlich schneller.



Orte an der Route: Ospizio Bernina - Fuorcla Minor - Forcola di Livigno


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

25287

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2858

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
290

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
53

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B02898)

Erste Publikation: Donnerstag, 12. Februar 2015

Letzte Aktualisierung: Freitag, 19. Mai 2017

Tour publiziert von: Presented by www.engadin.stmoritz.ch

Tourencharakter

Distanz: 5.9 km | Zeitbedarf: 1 h
Aufstieg: 198 m | Abstieg: 190 m
Höchster Punkt: 2480 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten

Siehe auch

Engadin St. Moritz
CH-7500 St. Moritz
Tel: +41 (0)81 830 00 01
Fax: +41 (0)81 830 00 09
E-Mail: allegra@estm.ch
Internet: www.engadin.stmoritz.ch