Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
Tricot von Swiss Cycling

Tricot von Swiss Cycling

Tourenbeschreibung

Diese Strecke von mittlerem Schwierigkeitsgrad weist keine übermässigen Steigungen auf und kann in etwa vier Stunden bewältigt werden. Da es sich um einen Rundkurs handelt, ist der Einstieg an verschiedenen Punkten möglich. Wir wählen den Startort Peccia, bei der Scuola di Scultura.

Die erste Strecke führt uns zur hübschen Siedlung Veia mit charakteristischen Tessiner Häusern. Wir fahren zurück in Richtung Peccia und kommen am Grotto Pozzasc vorbei, in dessen Nähe in einem Tümpel gebadet werden kann. Etwa 200 Meter nach dem Grotto wählen wir die Abzweigung nach rechts und benützen den Weg nach Prato Sornico. Achtung: Wenn beim Schiessstand die rote Fahne weht, wird geschossen!
Wir überqueren nun den Fluss und fahren am rechten Ufer bis zur Brücke der Kantonsstrasse in Prato Sornico, um dann wieder auf die linke Talseite der Lavizzara zu wechseln und den Ortskern von Prato zu durchqueren. Wir folgen anschliessend der Fahrstrasse in Richtung Monti di Predee. Wenn wir Prato hinter uns gelassen haben, stossen wir nach etwa einem Kilometer auf eine Abzweigung, der wir gegen Vedlà folgen. Wir befinden uns nun auf einem breiten Weg durch eine abwechslungsreiche Landschaft, der uns über Mulini nach Broglio bringt.
Dort nehmen wir den steilen Aufstieg zu den Monti di Rima in Angriff und fahren bis zum höchsten Punkt Corte Grande. Auf Wanderwegen finden wir zurück zu den Monti di Rima und weiter nach Prato. Nun fahren wir aufwärts auf der Kantonsstrasse in Richtung Peccia.


Hinweis(e)

Achtung beim Weg nach Prato Sornico: Wenn beim Schiessstand die rote Fahne weht, wird geschossen!


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Valle Maggia, Percorso 1


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Der obere Teil des Wegs zwischen Veia und Prato ist in schlechtem Zustand; das gleiche gilt für die Weg zwischen Prato und Broglio auf dem linken Flussufer. Unzählige Steine und Felsbrocken, die zum Bike-Tragen zwingen. Sicher nicht S0, eher S1 oder sogar S2 auf gewissen Strecken. Meine Frau und ich mussten die Tour abbrechen. Schade, dass nicht mehr für diese Wege gemacht wird.



Orte an der Route: Pecchia - Veia - Prato - Mulini - Broglio - Monti di Rima - Verzetto - Monti di Rima - Sornico - Peccia


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

3481

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1142

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
70

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
32

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Ticino

Geschichte der Tour (B00726)

Erste Publikation: Mittwoch, 28. Juni 2006

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 28. Januar 2014

Tour publiziert von: Presented by www.vallemaggia.ch

Tourencharakter

Distanz: 26.9 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 1052 m | Abstieg: 1052 m
Höchster Punkt: 1429 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten

Siehe auch

Vallemaggia Turismo
Centro commerciale
6673 Maggia
Tel: +41 (0)91 753 18 85
Fax: +41 (0)91 753 22 12
E-Mail: info@vallemaggia.ch
Internet: www.vallemaggia.ch