Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Obstland Domleschg

Obstland Domleschg

Burgruine Neu Sins, Paspels

Burgruine Neu Sins, Paspels

Canovasee, Paspels

Canovasee, Paspels

Schloss Rietberg, Pratval

Schloss Rietberg, Pratval

Obstland Domleschg

Obstland Domleschg

Burgruine Alt Sins, Paspels

Burgruine Alt Sins, Paspels

Almens

Almens

Paspels

Paspels

Schloss Sins, Paspels

Schloss Sins, Paspels

Tourenbeschreibung

Der Obstbau hat im Domleschg eine grosse Tradition. Auf der Veia da pumera ist viel davon zu erfahren. Zum Beispiel, dass Hochstamm-Obstgärten seit langer Zeit das Landschaftsbild des Domleschgs prägen. Oder dass Domleschger Obst früher weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt war und bis nach Russland exportiert wurde. Mit rund 120 Apfel- und 30 Birnensorten gehört das Obst genauso wie die Burgen und Schlösser zum Kulturgut dieser Region.

Auf der Veia da pumera lässt sich an sechs Standorten viel Wissenswertes über die reiche Kulturlandschaft mit Hecken, Trockenmauern und über das Leben im Canovasee ertasten und erfahren. Selbst über ein Projekt von regionaler Seidenproduktion wird informiert.

Der Themaweg kann von Almens – Paspels oder umgekehrt erwandert werden. Postautohaltestellen gibt es in Almens, Paspels und Rietberg. Verpflegungsmöglichkeiten in Almens und Paspels. Je nach Jahreszeit werden abgesehen vom obligaten Most auch besondere Köstlichkeiten aus Domleschger-Obst angeboten.


Sehenswürdigkeiten:
- Canovasee in Paspels
- Burgen Alt und Neu Sins in Paspels
- Schloss Sins in Paspels
- Schloss Rietberg in Pratval
- Infotafeln zur Obstkulturgeschichte im Domleschg


Variante(n)

Variante A: Rückweg via Hof Canova oder mit dem Postauto.


Hinweis(e)

Die Dörfer Paspels und Almens sind mit dem PostAuto erreichbar. Für Fahrplanauskünfte und weitere Informationen erkundigen Sie sich bitte im Internet.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Paspels - Almens - Schloss Rietberg - Paspels


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

1310

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
893

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
30

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
15

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Themenpfade in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B02755)

Erste Publikation: Mittwoch, 9. Juni 2010

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 27. Januar 2016

Tour publiziert von: Presented by www.viamala.ch

Tourencharakter

Distanz: 5.9 km | Zeitbedarf: 1½ h
Aufstieg: 165 m | Abstieg: 165 m
Höchster Punkt: 804 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Gästeinformation Viamala
Bahnhof
CH-7430 Thusis
Tel.: +41 (0)81 650 90 30
E-Mail: info@viamala.ch
Internet: www.viamala.ch

Fahrplanfelder: www.fahrplanfelder.ch/

Verpflegungsmöglichkeiten: »