Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Peter vor Lenzburg

Peter vor Lenzburg

Rast vor dem Schloss Hallwil

Rast vor dem Schloss Hallwil

Vreni am Hallwilersee

Vreni am Hallwilersee

Vreni beim Schloss Hallwil

Vreni beim Schloss Hallwil

Vreni vor dem Schloss Hallwil

Vreni vor dem Schloss Hallwil

Vreni hat Durst

Vreni hat Durst

Tourenbeschreibung

Wie schon angetönt möchte ich den nächsten Veloausflug von Aarau über Lenzburg und das Seetal nach Luzern machen. Distanzmässig sind es ca. 70 km und die Höhenpunkte wären die Schlösser Lenzburg und Hallwil.
Gesamtdistanz ca. 70 km. Reine Fahrzeit ca. 5 Std, mit Pausen und Picknick ca. 7 Std. Hinfahrt ab Bern SBB mit InterRegio (Bern ab: 08:36 Uhr / Aarau an: 09:12 Uhr). Rückfahrt ab Luzern SBB mit InterCity (Luzern ab: 16:00 Uhr od. 17:00 Uhr / Bern an: 17:00 Uhr od. 18:00 Uhr).
Billettpreise 2. Kl. einfache Fahrt 1/2-Tax: Bern-Aarau 15.00 CHF und Luzern-Bern 17.50 CHF + Velotageskarte: 10.00 CHF.
Die berühmte Seetalbahn: Leider ist diese Bahnlinie, die von Lenzburg nach Luzern führt, hauptsächlich wegen der immer wieder auftretenden Unfälle bekannt geworden. Das Bahntrassee befindet sich nämlich oft direkt an der Strasse. Doch wenn man so durchs Seetal fährt, fällt einem auf, dass der Bekanntheitsgrad ebensogut von der Schönheit der Landschaften herrühren könnte, die sie durchquert. Lenzburg: Hoch über der Stadt trohnt das mächtige Schloss Lenzburg (übrigens unser Heimatort), dessen Kern aus dem 12. Jh. stammt. Zu seinen Füssen schmiegt sich die malerische Altstadt an den Abhang. Hallwil: Etwa 1 km ausserhalb des Dorfes liegt das Wasserschloss Hallwil. Wenn man von Lenzburg her dem Aabach entlang fährt, gelangt man durch Felder und Wälder. Plötzlich sieht man sich einem prächtigen Wasserschloss gegenüber, das man sich unbedingt näher ansehen sollte (es enthält ein Wohnmuseum des 17.-19. Jh.).
Wir fahren dann am linken Seeufer dem Hallwilersee und später dem Baldeggersee entlang. Die beiden Seen sind typische Eiszeitrelikte. Während der Eiszeit war nämlich dort ein Gletscher, der tiefe Furchen und Mulden gebildet hatte. Beim Rückzug des Gletschers haben sich dann diese Mulden mit Wasser gefüllt, und es entstanden Seen. Lange Zeit ging es den beiden Seen nicht mehr so gut und sie mussten wegen "Überdüngung" künstlich beatmet werden.
Das Gebiet um den Baldeggersee ist nicht gerade das, was man ein touristisches Zentrum nennen könnte, aber es ist ein wunderbares Erlebnis. Wir durchfahren ruhige Landschaften, die praktisch keine oder doch wenig Überbauung aufweisen. Rund um den See wohnen gerade mal ein paar hundert Leute, verteilt auf fünf Dörfer und Weiler. Es herrscht hier fast kein Verkehr und es ist ein Genuss, Velo zu fahren.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Aarau SBB - Sportplatz - Suhr - Eichwald - Hunzenschwil - Staufen - Lenzburg - Schlossberg - Strafanstalt - Heidenburg - Sigismüli (Aabachtal) - Seon - Egliswil - Seengen - Wasserschloss Hallwil - Boniswil - Alliswil - Schwaderhof - Birrwil - Beinwil am See - Mosen - Altwis - Ermensee - Stäfligen - Retschwil - Nunwil - Huwil (Hochdorf) - Ligschwil - Eschenbach LU - Rothenburg - Emmen - Reuss Dammweg - Emmenbrücke - Friedental - St.Karli-Brücke (Luzern) - Isebähnli (Restaurant) - Luzern (Stadt) - Luzern SBB.


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2016)

589

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
8078

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
41

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
35

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Aargau

Geschichte der Tour (E00760)

Erste Publikation: Mittwoch, 22. April 2009

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 22. April 2009

Tour publiziert von: Poschi43