Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Im Jahr 2002 haben sich die Alpenländer geeinigt, einen länderverbindenden Weitwanderweg durch die Alpen zu schaffen, die Via Alpina von Triest bis Monaco. Es wurde daraus ein Netz von Wegen. Diese Etappe gehört zum «Roten Weg», dem Hauptweg der Via Alpina.

Etappe Innerferrera – Isola
Während der Vorgängeretappe haben wir Italien schon mal gestreift und uns dann wieder von der Grenze entfernt, heute aber werden wir erneut die Grenze zu Italien überschreiten und in die Provinz Sondrio der Region Lombardei kommen, in der wir kürzlich in Campo Moro bereits einmal waren.
Der Beginn des Aufstiegs ist anfangs recht steil und flacht dann etwas ab wenn wir ins Val Niemet kommen. Diesem Tal entlang wandern wir hoch zum Pass da Niemet, wo wir dann die Grenze zu Italien überqueren. Am Ufer des Lago di Emet kommen wir zum Rifugio Bertacchi, wo wir uns verpflegen und die herrliche Aussicht geniessen können.
Ein weiterer Meilenstein auf dem heutigen Abstieg ist der Lago die Spluga im Tal vom Splügenpass hinunter nach Chiavenna. Unterhalb des Stausees treffen wir mit dem Rifugio Stuetta auf eine weitere Hütte, bevor wir noch einen weiteren Leckerbissen geniessen, den Weg durch die Cardinello Schlucht auf einem ehemaligen Maultierfad. Dieser letzte Abschnitt ist markiert als «Via Spluga». Der Etappenort Isola liegt dann am gleichnamigen See.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Via Alpina: Juf - Innerferrera
Anschlussetappe: Via Alpina: Isola – Pian San Giacomo


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Innerferrera - Punt da la Muttola - Alp Niemet - Cuort Viglia - Alp Sura - Lago di Emet - Rifugio Bertacchi - Lago di Monte Spluga - Rifugio Stuetta - Isola


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit September 2016)

2451

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
509

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
22

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
25

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B03149)

Erste Publikation: Samstag, 9. November 2013

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 23. September 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 20.2 km | Zeitbedarf: 6¾ h
Aufstieg: 803 m | Abstieg: 1006 m
Höchster Punkt: 803 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten