Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Im Jahr 2002 haben sich die Alpenländer geeinigt, einen länderverbindenden Weitwanderweg durch die Alpen zu schaffen, die Via Alpina von Triest bis Monaco. Es wurde daraus ein Netz von Wegen. Diese Etappe gehört zum «Roten Weg», dem Hauptweg der Via Alpina.

Etappe Selma – Alpe Cava
Von Selma aus geht ein schmaler Saumweg steil hoch in die Bergsiedlung Landarenca auf einer steilen Terrasse über dem Calancatal, die in knapp einer Stunde zu Fuss erreicht werden kann. Da jedes Bündnner Dorf Anspruch auf eine öffentliche Zufahrt hat, haben sich die Einwohner für eine Seilbahn mit 4er Gondeln statt eine Fahstrasse entschieden. Diese Seilbahn wurde 1962 in Betrieb genommen und 2004 umgebaut für einen vollautomatischen Betrieb rund um die Uhr. Als Folge ist Landarenca das wohl einzige Dorf in der Schweiz, das wirklich autofrei geblieben ist.
Auf dem Pass Bochetta di Pianca Geneura verlassen wir den Kanton Graubünden und kommen in den Kanton Tessin, wo vorwiegend italienisch gesprochen wird, zumindet von den Einheimischen. Über die Alpe d'Örz in einer Senke des Weges geht es dann hoch zum Kulminationspunkt des Tages, dem Passo del Mauro. Das Etappenziel ist die von der Unione Ticinesi Operai Eycusionisti (UTOE) betriebene Capanna Cave, die 1935 eröffnet und 1965 renoviert worden ist.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Via Alpina: Pian San Giacomo - Selma
Anschlussetappe: Via Alpina: Alpe di Cava - Biasca


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Selma - Landarenca - Bolio - Bosco del Ross - Bosco di Castaneda - Piöv di Fuori - Val del Galbines - Bochetta di Pianca Geneura - Alpe d'Örz - Passo del Mauro - Laghetti di Cava - Alpe di Cava


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit September 2016)

1256

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
381

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
9

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
26

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B03152)

Erste Publikation: Montag, 11. November 2013

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 23. September 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 13.4 km | Zeitbedarf: 6¾ h
Aufstieg: 1665 m | Abstieg: 572 m
Höchster Punkt: 2386 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten