Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Aulla: Brücke über Torrente Aullela

Aulla: Brücke über Torrente Aullela

Pontremoli

Pontremoli

Pontremoli

Pontremoli

Ponte dell´Annunziata über die Magra

Ponte dell´Annunziata über die Magra

ausnahmsweise auf der Veloroute

ausnahmsweise auf der Veloroute

Fiume Magra bei Villafranca

Fiume Magra bei Villafranca

Villafranca In Lunigiana

Villafranca In Lunigiana

Abkürzung vor Aulla über stillgelegte Bahnlinie

Abkürzung vor Aulla über stillgelegte Bahnlinie

Aulla

Aulla

Tourenbeschreibung

Diese Etappe verläuft auf der linken Seite des Fiume Magra dem Mittelmeer entgegen. Der Weg führt uns gelegentlich auch etwas an die Talflanken, was einige harmlose Aufstiege mit sich bringt, aber jeweils auch eine bessere Uebersicht über das Tal.
Der grösste Ort zwischen Pontremoli und dem Etappenort Aulla ist Villafranca In Lunigiana, einer Kleinstadt die sich auch als Etappenort eignet. Der Name Villafranca ist darauf zurückzuführen, dass diese Siedlung in früheren Zeiten eine derjenigen war, in der sich aus Rom zurückkehrende Pilger ansiedeln durften, ohne Steuern bezahlen und Militärdienst leisten zu müssen. Diese Zeiten sind allerdings vorbei. Lunigiana nennt sich der Landstreifen zwischen Apennin und der Küste der Regionen Liguria und Toscana. Der Name geht zurück auf die ehemalige, römische Hafenstadt Luni. Aulla schliesslich liegt am Zusammenfluss des Torrente Aulella mit unserem Begleiter, dem Fiume Magra.


Hinweis(e)

Die «Via Francigena» ist einer der 3 christlichen Pilgerwege des Mittelalters, dessen Hauptachse von Canterbury in England nach Rom führt. Diese Dokumentation gibt vorerst den meistbegangenen Abschnitt von Lausanne nach Rom wieder.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Via Francigena: Berceto/Cisa - Pontremoli
Anschlussetappe: Via Francigena: Aulla - Avenza


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Pontremoli - Fiume Magra - Chiesa di Santa Christina - Santissima Annunciata - Santa Giustina - Pala - Scorcètoli-Monteluscio - Canale - Ponticello - Torrente Caprio - Migliarina - Filattiera - Municipio - Chiesa di San Giorgio - Pradaccio - Filetto - Villafranca In Lunigiana - Torrente Bagnone - Virgoletta - Castello di Virgoletta - Fornoli - Torrente Carpena - Terrarossa - Torrente Civiglia . Masero - Torrente Taverone - Aulla


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

4192

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
423

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
21

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
1

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Toscana

Geschichte der Tour (B03732)

Erste Publikation: Montag, 1. August 2011

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 2. Oktober 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 33 km | Zeitbedarf: 8½ h
Aufstieg: 370 m | Abstieg: 551 m
Höchster Punkt: 252 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten