Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Blick auf Queyrières im vulkanischen Velay

Blick auf Queyrières im vulkanischen Velay

auf der anderen Talseite: Araules

auf der anderen Talseite: Araules

Araules: Kirche

Araules: Kirche

Raffy: das Velay hat vulkanische Geschichte

Raffy: das Velay hat vulkanische Geschichte

Vulkankegel bei Queyrières

Vulkankegel bei Queyrières

Pilgerweg in Monedeyres

Pilgerweg in Monedeyres

kleine Kirche in Monedeyres

kleine Kirche in Monedeyres

Vulkankegel im Velay südlich Monedeyres

Vulkankegel im Velay südlich Monedeyres

Skizze Jakobswege in Saint-Julien-Chapteuil

Skizze Jakobswege in Saint-Julien-Chapteuil

Tourenbeschreibung

Auch heute wandern wir im Dept. Haute-Loire, aber jetzt doch wieder in zunehmend dichter besiedelten Gebieten. Kurz nach dem Start grüssen uns von oben herab die zwei Bergspitzen Suc du Mounier und Pic du Lizieux. Wir grüssen zurück und lassen die beiden wissen, dass wir später im Tag uns ebenfalls in ähnlichen Höhen tummeln werden.
Vorher aber kommen wir nach Araules, wo uns die Kirche Saint-Marcellin zu einem Innehalten einlädt. Kurz darauf beginnt nämlich der Aufstieg zum Übergang des Tages, dessen Kulminationspunkt wir bei Raffy erreichen. Danach öffnet sich der Blick auf ein paar Vulkankegel bei Queyrières, auf einem davon steht eine Burgruine. Das Velay war also mal ein «heisses Pflaster».


Hinweis(e)

Dès Genève la Via Gebennensis relie les chemins de Saint-Jacques suisses avec la Via Podiensis, commençant à Le Puy-en-Velay et menant depuis là aux Pyrénées direction est.
La Via Podiensis correspond à la Grande Randonnée 65 française et est marquée par les fameux symbols de la coquille Saint-Jacques, par des bandes rouges-blancs ainsi que l’indication «GR65».


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Via Gebennensis: Montfaucon - Saint-Jeures
Anschlussetappe: Via Gebennensis: St Julien-Chapteuil - Puy-En-Velay


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Saint-Jeures - La Croix de Pierre - La Rochette - L’Auze - Araules - Les Barrys - Piallevialles - La Banque - Raffy - Le Mas - Monédeyres - La Faye - Bard - Les Couderts - Ruisseau Du Fraisse - Chanalez - Saint-Julien-Chapteuil


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

485

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
188

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
158

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
49

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Auvergne

Geschichte der Tour (B03654)

Erste Publikation: Sonntag, 9. Januar 2011

Letzte Aktualisierung: Samstag, 21. Februar 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 19.7 km | Zeitbedarf: 5¼ h
Aufstieg: 468 m | Abstieg: 672 m
Höchster Punkt: 1286 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten