Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Der historische Gotthard-Saumweg hatte als nationaler Handelsweg eine wichtige Funktion. Bis zur Eröffnung der Gotthardbahnlinie im Jahre 1882 galt die Verbindung zwischen Nord und Süd als eine der wichtigsten in Europa.

Vom Bahnhof Göschenen erreichen Sie über eine kurze Treppe die Gotthardstrasse. Folgen Sie dem Trottoir bis zu Beginn der geschichtsträchtigen Schöllenenschlucht. Auf dem signalisierten Pfad wandern Sie bis zur Häderlisbrücke, die in kühnem Bogen über der Reuss thront. Der Weg führt Sie die Schöllenen hinauf bis zur sagenumworbenden Teufelsbrücke. Der Fussweg führt hier über die alte Säumerbrücke vorbei am Restaurant Teufelsbrücke und zum Tunnel Urnerloch. Dort nehmen Sie die Wendeltreppe auf das Galeriedach und wandern weiter bis nach Andermatt. Das Dorf, anfangs des Hochtals Urseren gelegen, ist im Sommer ein beliebtes Wandergebiet und im Winter eine begehrte Skiregion.

Südwestlich von Andermatt überqueren Sie die Reuss und wandern auf dem Damm nach Hospental. Oberhalb des Dorfes, Richtung Mätteli, geniessen Sie den Ausblick in die hochalpine Landschaft des Gotthardmassivs. Ab Mätteli erkennen Sie den alten Gotthard Saumpfad mit seiner Pflästerung aus Granit. Nach Brüggloch, wo Sie die Kantonsgrenze (Uri-Tessin) überschreiten, geht es hoch bis zum Gotthardpass, einem der schönsten Passgebiete der Schweiz.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Via Gottardo: Erstfeld - Göschenen


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Göschenen - Schöllenen - Andermatt - Hospental - Gotthardpass


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

10929

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3373

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
147

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
94

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Uri

Geschichte der Tour (B01893)

Erste Publikation: Dienstag, 28. April 2009

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 29. September 2015

Tour publiziert von: Presented by www.andermatt.ch

Tourencharakter

Distanz: 17.3 km | Zeitbedarf: 5 h
Aufstieg: 1105 m | Abstieg: 118 m
Höchster Punkt: 2108 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Ferienregion Andermatt
Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH
Gotthardstrasse 2
CH-6490 Andermatt
Tel. +41 (0)41 888 71 00
Fax +41 (0)41 888 71 01
Email: info@andermatt.ch
Internet: www.andermatt.ch

Postauto: www.postauto.ch
Matterhorn Gotthard Bahn: www.mgbahn.ch

Berghütten in der Umgebung:
Bergseehütte SAC: »
Dammahütte SAC Tel: +41 (0)41 885 17 81
Chelenalphütte SAC: www.chelenalp.ch
Voralphütte SAC: www.voralphuette.ch
Salbithütte SAC: www.salbit.ch

Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke / in der Nähe:
Visierstollen, Göschenen: www.goeschenen.ch
Talmuseum, Andermatt: www.talmuseum-ursern.ch
Gotthardpass: www.passosangottardo.ch
Sasso San Gottardo (Museum in altem Militärreduit): www.sasso-sangottardo.ch