Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Aussicht vom Vogelberg

Aussicht vom Vogelberg

Tourenbeschreibung

Mit dem Postauto gelangt man in wenigen Minuten von Balsthal nach Mümliswil, bis zur Haltestelle Kammfabrik oder Postplatz. Unterwegs passiert der Bus das Lobisei, die sagenumwobene Klus von Mümliswil. Der zwischen Holzfluh und Ruine Neu-Falkenstein verlaufende Weg war bis Anfang des 18. Jahrhunderts lediglich ein Fusspfad. Geniessen Sie den Blick auf die imposanten Felsformationen und das geschichtsträchtige Bauwerk. Die ehemalige Burg aus dem frühen 12. Jahrhundert lag strategisch günstig zur Kontrolle der damals wichtigen Passübergänge Wasserfallen und Oberer Hauenstein. Richtung Oberer Hauenstein zeugen Reste eines Platten- und eines Hohlweges mit deutlichen Karrenspuren von der intensiven Nutzung dieser Route, des sogenannten Römerweges.
Wer genug Zeit hat, wählt die sehr lohnende zweistündige Wanderung von Balsthal über den Oberberg nach Mümliswil. Dieses Sömmerungsgebiet wartet auf mit blumenreichen Weiden, schmucken «Heuschürli» und prächtiger Aussicht in die Alpen.
Mümliswil selbst erzählt eine spannende Handwerks- und Industriegeschichte. Einmalig ist die Kammfabrik, gegründet von Urs Josef Walter. Heute beherbergt sie das Museum HAARUNDKAMM. Dieses präsentiert auf attraktive Weise die 200-jährige Geschichte der Kammfabrikation in Mümliswil. Das Bijou von einem Museum ist unbedingt ein Besuch wert. Im Museumsshop gibt‘s vom Kamm bis zu Solothurner Regionalprodukten alles zu kaufen.
Von Mümliswil führt die Route über «ein schröckliches Gebürg», wie der Weg bereits vor 500 Jahren beschrieben wurde, Richtung Wasserfallenpass, der einst kürzesten Handelsverbindung nach Basel. Jene Stadt am Rhein, mit der das Mümliswiler Gewerbe und die Landwirtschaft in früherer Zeit regen Handel trieben. Entlang des Waldwanderwegs geht‘s durch die Limmernschlucht hoch zur Wasserfallen, dem Grenzkamm zwischen Solothurn und Baselland, am Wasserfallen-Tunnelportal Süd vorbei. Der kleine Abstecher zur Limmernkapelle lohnt sich. Von hier führt die Wanderung vorbei an der Rochus-Kapelle zum Berggasthaus Hintere Wasserfallen, der Bergstation Wasserfallen und dem Hotel Wasserfallen.


Variante(n)

Zwischen Mümliswil und Wasserfallen befindet sich der 2. Solothurner Waldwanderweg mit Themenposten zu den vielfältigen Waldstandorten.
Variante A: Alternativ zur direkten Hauptroute kann der westliche Arm des Themenweges über den Vogelberg zur Wasserfallen begangen werden.
Variante B: Alternativ zur direkten Hauptroute kann der östliche Arm des Themenweges über den Hinteren Hauberg zur Wasserfallen begangen werden.


Hinweis(e)

Steiler Aufstieg von Mümliswil zur Wasserfallen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: (Postauto Balsthal - Mümliswil) Mümliswil - Hübel - Merzrüti - Genneten - Sunnenberg - Obere Limmeren - Wasserfallen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

22563

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3944

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
160

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
152

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Solothurn

Geschichte der Tour (B04462)

Erste Publikation: Montag, 14. Oktober 2013

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 22. Juni 2017

Tour publiziert von: Presented by www.viasurprise.ch

Tourencharakter

Distanz: 4.8 km | Zeitbedarf: 2¾ h
Aufstieg: 470 m | Abstieg: 36 m
Höchster Punkt: 1005 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Information:
ViaSurprise
c/o Naturpark Thal
Hölzlistrasse 57
4710 Balsthal
Tel.: +41 (0) 62 386 12 30
E-Mail: info@viasurprise.ch
Internet: www.viasurprise.ch