Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Eigentlich ist Sufers ein kleines idyllisches Bergdorf im Rheinwald. Wahrgenommen wird es allerdings meist nur vage auf der Durchfahrt von Chur nach Bellinzona. Umso mehr ist ein Besuch in dieser Gegend unerlässlich. Viele der hier wohnenden Menschen leben von der Landwirtschaft, der anfangs der 60er Jahre erbaute Stausee trägt mit seinen Wasserzinsen zu einem tieferen Gemeinde-Steuerfuss bei.

Auf der Alpstrasse zum Lai da Vons verläuft der erste Abschnitt dieser Route. Übers Gruobli hält man sich nordwestlich bis zur SAC-Hütte Cufercal, die am Südfuss des Piz Calandari liegt. Von hier sind es weniger als 150 Höhenmeter bis zum Vizan Pintg. Den Blick auf Splügenpass, Pizzo Tambo und die umliegenden Berge gerichtet, frohlocken wir über die «unwissenden» Autofahrer im Tal.

Der Abstieg erfolgt zuerst in südlicher Richtung bis zum Glattenberg, dann östlich auf einem Zufahrtsweg bis zur Alpstrasse, die uns auf die Hochebene des Lai da Vons geführt hat.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Sufers - Foppa - Gruobli - Cufercalhütte - Vizan Pintg - Glattenberg - Foppa - Sufers


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

968

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
639

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
5

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
5

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B02697)

Erste Publikation: Donnerstag, 11. Februar 2010

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 18. Februar 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 18.5 km | Zeitbedarf: 7 h
Aufstieg: 1133 m | Abstieg: 1133 m
Höchster Punkt: 2515 m.ü.M.

Schwierigkeit WT2

Drucken, Daten