Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Diese Tour beginnt gemütlich über Weiden der Franches Montagnes, um uns dann in 2 Abschnitten zielstrebig hinunter ans Ufer des Doubs zu bringen. Zuerst geht's entlang der «Grosse Côte» hinunter auf die Weiden von Belfond, dann nochmals in einem Waldabschnitt hinunter zum Fischlokal «Le Theusseret».
Goumois lädt zu einem Rast ein, nicht nur um sich für den schon bald bevorstehenden Aufstieg zu stärken, sondern auch um die beiden Dorfteile in zwei Ländern, verbunden durch eine Brücke, in Ruhe anzusehen.
Jetzt folgen ein paar entspannte Kilometer entlang dem fischreichen Doubs. Dann allerdings müssen wir die kleinen Gänge auspacken, denn jetzt folgt der knackige Aufstieg von rund 500 Höhenmetern wieder hinauf auf das Plateau der Freiberge.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Saignelégier - Le Theusseret - Goumois - Île du Milieu - Malnuit - Les Pommerats - La Bosse - Le Bémont - Saignelégier


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

12517

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
850

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
41

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
24

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Jura

Geschichte der Tour (002447)

Erste Publikation: Samstag, 8. Mai 2010

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 28. Februar 2013

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 24.8 km | Zeitbedarf: 2½ h
Aufstieg: 597 m | Abstieg: 597 m
Höchster Punkt: 897 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten