Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Ein Schloß rechtselbisch

Ein Schloß rechtselbisch

Wenn der kippt?

Wenn der kippt?

Hündchen am Wegesrand

Hündchen am Wegesrand

An der Polenz

An der Polenz

Tiefblick vom Hockstein

Tiefblick vom Hockstein

Die Natur ist der beste Baumeister!

Die Natur ist der beste Baumeister!

alte Brücke

alte Brücke

alter Wegweiser

alter Wegweiser

Gierseilfähre

Gierseilfähre

Tourenbeschreibung

Die Tour beginnt linkselbisch im Kurort Rathen. Man setzt mit der sogenannten "Gierseilfähre" über auf die andere Seite.Dann geht es den hübschen Ort hoch durch den Wald . am Anfang ein bischen eintönig, dann interessant, da es an der Polenz entlang geht. Schöne Sommerfrische an Felsen vorbei bis Gaststätte Polenztal. Verdiente Rast, bevor es auf den Hockstein geht. Von dort wunderbare Aussicht nach dem Ort Hohnstein mit gleichnamiger Burg. Nachdem man sich satt gesehen hat, geht es durch den Wald bis zum Amselsee beim hübschen Ort Rathen. Vorbei an vielen schönen Häusern runter zur Elbe und Überfahrt mit der Fähre .


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Rathen - Polenztal - Fluß - Polenztalschenke - Hockstein -Amselsee - Rathen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

98

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
89

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
2

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
4

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Sachsen

Geschichte der Tour (E03759)

Erste Publikation: Sonntag, 29. Juli 2012

Letzte Aktualisierung: Montag, 1. April 2013

Tour publiziert von: Rainer Rimpel

Tourencharakter

Distanz: 12.7 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 220 m | Abstieg: 220 m
Höchster Punkt: 350 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten