Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Start auf Thuner Allmend mit gemütlichem Einrollen bis Blumenstein. Danach Aufstieg zur Möntschelenalp auf Teersträsschen resp. Forststrasse. Dies bei angenehmer Steigung. Ab 1400 Meter gehts dann steil bergauf richtung Walalpgrat. Dieser Abschnitt wird nur konditionell starken und fahrtechnisch sicheren Bikern zugetraut. Zuerst noch auf einer steilen Forststrasse, ab 1467 Meter dann auf einem in Spitzkehren steil jedoch fahrbar steigenden Singletrail "Chrümmelwäge" in schon fast hochalpinem Gelände der den Puls ordentlich in die Höhe treibt.

Runter gehts auf gleichem Weg zurück bis "Flüeli". Ab hier sind dann auch die fahrtechnischen Künste beim hinunterfahren gefragt. Die gesamte Tour ist bis auf ganz wenige Tragepassagen (z. B. Bachquerung) fahrbar.

Tour erstellt am 01.08.2009


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Allmedingen - Uebeschi - Blumenstein - Möntschelealp - Alpetli - Walalpgrat - Alpetli - Ried - Pohlern - Allmedingen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

377

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2556

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
4

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
17

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Bern

Geschichte der Tour (E00926)

Erste Publikation: Samstag, 1. August 2009

Letzte Aktualisierung: Samstag, 1. August 2009

Tour publiziert von: retoliechti

Tourencharakter

Distanz: 36 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 1200 m | Abstieg: 1200 m
Höchster Punkt: 1810 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Drucken, Daten