Zur Startseite
goldene Rebzeilen

goldene Rebzeilen

düsterer Bunker

düsterer Bunker

eine steile Leiter

eine steile Leiter

Tourenbeschreibung

Wanderung mit kurzer Klettersteigeinlage.
An- und Rückreise mit der Bahn bis Landquart und Postauto nach Fläsch.
Vom nordwestlichen Ende des Dorfes auf Fahrsträsschen durch den Oberen Wingert und durch Wald bis P. 792. Fünf Minuten weiter, dann rechts hinauf zu einem Bunker und bis unter die Felsen. Von da 50 Hm aufwärts über den Leiterliweg bis zu einer Wiese mit schräg stehendem Hochspannungsmast (P. 917). Unmarkiert über die Wiese an den Waldrand und steil auf die bewaldete Kuppe der Guschaspitze (1104 m, kann auch nördlich umgan­gen werden). An einem weiteren Bunker vorbei zur Geländekante und auf markiertem Weg zur Regitzer Spitze (1135 m, höchster Punkt des Fläscher Berges). Abstieg über Vorder Ochsenberg (935 m) nach Fläsch (528 m).


Variante(n)

Variante A: Guschaspitze (1104 m) kann auch nördlich umgan­gen werden.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Fläsch - P.792 - Leiterliweg - P.917 - Guschaspitze - Regitzer Spitze - Vorder Ochsenberg - Fläsch


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2017)

4237

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
204

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
4

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (U00226)

Erste Publikation: Dienstag, 2. Februar 2016

Letzte Aktualisierung: Freitag, 28. September 2018

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH